In Idee - Mobil, Innovation, Trends

Heute schon geträumt? NASA entwickelt Ein-Mann-Fluggerät

Solange der Mensch denken kann, träumt er davon, fliegen zu können. Die NASA entwickelt derzeit das Ein-Mann-Fluggerät Puffin, um diesem Traum so nahe wie möglich zu kommen. Angetrieben wird das Fluggerät von Elektromotoren mit 60 PS, die derzeit eine Reichweite von 80 km ermöglichen sollen. Mit besseren Akku´s in einigen Jahren soll die Reichweite dann auf mehrere hundert km erweitert werden.

Das Fluggerät alleine soll ca. 130 kg wiegen. Hinzu kommen die Lithium-Ionen-Batterien, die derzeit noch einmal 45 kg wiegen. Die Höchstgeschwindigkeit soll 480 km/h betragen. Der Vorteil der Elektromotoren liegt darin, dass sie effektiver als Verbrennungsmotoren sind. Zudem sind viel leiser, weshalb bei einer Flughöhe von 150 m nur eine Geräuschbelästigung von 50 Debizel erzeugt werden soll.

Im obigen Film wird gezeigt, wie der Puffin funktionieren soll. Der Puffin sieht wie eine Kombination aus Flugzeug und Hubschrauber aus. Man startet senkrecht, um dann in der Luft waagerecht zu fliegen. Zwei Propeller sorgen für den nötigen Auftrieb. Am faszinierendsten finde ich allerdings, dass der Puffin nicht mehr als ein besseres Auto kosten soll. Bleibt nun zu hoffen, dass der Traum bald Realität wird.

Mehr Infos im scientific american

14 Responses to Heute schon geträumt? NASA entwickelt Ein-Mann-Fluggerät

  1. johannes sagt:

    Na das ist doch mal was. Fragt sich bloß was für einen Flugschein man dafür brauchen wird.

  2. Birk sagt:

    … von den Querelen mit horizontalen und vertikalen Flugkorridoren mal ganz abgesehen… Da fällt dem deutschen Amtsschimmel doch sicher wieder eine Flut an Auflagen, Regulierungen und Vorschriften bis hin zu eigenen Gesetzen ein. Bei rund 30.000 Seiten neuer Gesetze pro Jahr wär dies sicher ein willkommener Anlaß für einige hundert Seiten…

  3. […] Der Club als Geschäftsmodell wird wiederentdeckt, um unrentable Märkte lukrativ zu erschließen Die NASA entwickelt immer mehr Jedermann-Produkte, wie z.B. das Ein-Mann-Fluggerät Sportwettkämpfe werden aufgepeppt, damit sie interessanter für Zuschauer werden, wie z.B. […]

  4. […] Heute schon geträumt? NASA entwickelt Ein-Mann-Fluggerät […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *