In Innovation, Trends

10 Möglichkeiten, wie 3D-Druck die Welt verändern kann

Vor drei Tagen hat Christine Erickson im mashable-Blog den Artikel „9 Ways 3D Printing Can Change the World“ veröffentlicht. 3Druck.com, das Magazin und wichtigste Informationsquelle für 3D-Druck in Deutschland, hat diesen Artikel aufgegriffen und noch drei weitere Anwendungsfelder hinzugefügt. Ich fasse die Ausführungen gerne hier zusammen:

  1. Medizin: In Zukunft sollen Knochen, Haut und sogar Organe via 3D-Druck hergestellt werden können.
  2. Rapid Prototyping: Das war der Ausgangspunkt für 3D-Druck-Anwendungen und findet immer mehr Anwendungsbereiche.
  3. Kunst: 3D-Druck hilft bei Restaurierungen von Statuen aber auch von 1:1 Kopien, um Ausstellungen parallel auf Wanderschaft schicken zu können sowie bei Erstellung künstlerischer Unikate (Stichwort: 3D-Kunst)
  4. Architektur: Derzeit werden 3D-Drucker für die Errichtung ganzer Häuser und Einrichtungsgegenstände entwickelt.
  5. Produktion: Nicht nur Prototypen, sondern auch Kleinserien können via 3D-Druck kostengünstig, schnell und nach Kundenwünschen hergestellt werden.
  6. Lebensmittelindustrie: Jetzt gibt es sogar schon einen Cupcake-Drucker. Kein Witz!
  7. Automobilindustrie: Nicht nur Prototypen, sondern auch Armaturbretter werden via 3D-Druck hergestellt.
  8. Schmuck: Aus meiner Sicht ein Markt mit riesigen Wachstumschancen.
    Kunstbereich: Immer mehr Künstler verwenden 3D-Druck als Vehikel, unfassbares greifbar zu machen. Beinahe jede Woche werden neue Kreative Ideen bekannt, wie Kunstwerke mittels 3D-Drucker erzeugt werden können.

  9. DIY Community: Auch im privaten Haushalts- und Handwerkerbedarf werden 3D-Drucker Einsatz
  10. Mode: Nicht nur Brillen, sondern auch Textilien sollen in Zukunft via 3D-Drucker vor Ort sofort hergestellt werden können.

Dieser Blick in die Zukunft zeigt, wie sehr die 3D-Drucktechnologie die Gesellschaft verändern wird. Wie immer, gibt es im Rahmen der Einführung neuer Technologien Gewinner und Verlierer. Auf jeder Fall wird Mass Customization via 3D-Druckereien noch mehr Fahrt aufnehmen. Die Kunden werden es lieben, wenn sie Ihr Wunschprodukt zu bezahlbaren Preisen in kürzester Zeit produziert bekommen. Besonders interessant ist das bei Ersatzteilen, auf die man zum Teil bisher sehr lange warten musste. Wer täglich in diese neue Welt eintauchen will, dem sei 3druck.com als „Lektüre“ empfohlen.

10 Responses to 10 Möglichkeiten, wie 3D-Druck die Welt verändern kann

  1. […] Lese-Tipp des Tages: 3-Drucker werden etliche Branchen umkrempeln: 10 Möglichkeiten, wie 3D-Druck die Welt verändern kann  […]

  2. Adrian sagt:

    Wer über sich haut, dem fallen die Späne in die Augen

  3. Bert sagt:

    Ich bin im moment damit beschaeftigt mein RSS Tool zu mit Feeds zu bestuecken, wie finde ich den hier die URL zum RSS Feed ?

  4. […] vor einem Jahr habe ich hier im Blog 10 Möglichkeiten präsentiert, wie 3D-Druck die Welt verändern kann. Viele Branchen sind sich […]

  5. […] “Ob?”, sondern “Wann?” und “Wie?” Im Februar 2012 habe ich hier im Blog zehn zukünftige Einsatzfelder aufgezeigt. Mittlerweile klingt es sogar nicht mehr utopisch, dass […]

  6. […] Jahr 2012 habe ich hier im Blog aufgezeigt, wie 3D-Druck die Welt verändern kann. Damals habe ich u.a. dargestellt, wie 3D-Druck […]

  7. […] 10 Möglichkeiten, wie 3D-Druck die Welt verändern kann – www … […]

  8. […] 10 Möglichkeiten, wie 3D-Druck die Welt verändern kann – www … […]

  9. […] 10 Möglichkeiten, wie 3D-Druck die Welt verändern kann – www … […]

  10. […] mehr als zwei Jahren habe ich hier im Blog 10 Einsatzfelder beschrieben, in den der 3D-Druck die Welt verändern könnte. Seitdem präsentiere […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.