In Blog, V - Termine

Readers Edition lädt zum Stammtisch ein

Mittlerweile habe ich eine Blog-Wiedervorlage-Liste erstellt, um den Fortgang bestimmter Projekte, über die ich hier im Blog bereits berichtet habe, im Auge zu behalten. Und so bin ich auch mal wieder auf die Webseite readers-edition.de gelangt. Da war doch was? Genau, die Netzeitung hat diese Customer-Made-Internetzeitung vor kurzem gestartet. Seitdem ist es sehr ruhig geworden. Die führenden Blogger strafen das Projekt mit Nichbeachtung. Die Artikel, die ich heute auf der Webseite lesen konnte, haben mich nicht wirklich vom Hocker gehauen.

Jetzt versucht Readers-Editon dem Projekt etwas Leben einzuhauchen, in dem es zum Stammtisch einlädt: “Sie würden gern mal die Moderatoren der Readers Edition persönlich kennen lernen? Sie wollen sich mit anderen Autoren treffen und Erfahrungen austauschen? Sie haben noch nie für Readers Edition geschrieben oder fotografiert und suchen nach hilfreichen Tipps fürs erste Mal?” Derzeit gibt es zwei Termine: Berlin am 10.8. und Frankfurt am 24.8. jeweils um 19.00 Uhr. Nähere Infos gibt es hier.

Liebe Redaktion: Das Projekt funktioniert in Zukunft nur, wenn ihr außergewönliche Stories von excellenten Bloggern veröffentlicht und dadurch langsam von der Blogcommunity angenommen werdet. Die Angebote, die ihr bisher genau dieser Zielgruppe gemacht habt, sind lächerlich. Ihr müsst schon Mehrwerte bieten, damit einer für Euch ackert. Wer jetzt sagt, dass ich hier nur rummotze. Hier habe ich konkrete Verbesserungsvorschläge gemacht. Also ran an die guten Ideen, ansonsten war das auch mein letzter Beitrag über dieses Projekt.

Schreibe einen Kommentar