In Blog, Marketing - Ablage

2. Runde: Blog bei basicthinking kostenlos vorstellen

Nach einer kleinen Verschnaufspause ist Robert jetzt wieder fit und ermöglicht vielen jungen Bloggern, für einen Tag berühmt zu werden. Wie geht das? Er stellt den Blog einfach in seinem basicthinking-Blog vor. Dass Robbie zu den einflussreichsten und meistgelesenen Blogs gehört, wissen wir ja nicht erst seit Veröffentlichung des Rankings von Edelmann.

Damit Robbie in Arbeit nicht untergeht, schlägt er folgende Vorgehensweise vor:

  1. Ihr könnt Euer Blog selber vorstellen
  2. Ihr müsst auch was dazu schreiben, nicht unbedingt ewig lang please!
  3. Vergesst dabei den Link auf Euer eigenes Blog nicht 🙂
  4. Beschreibt es so gut und so prägnant und so interessant wie nur möglich, damit der Leser ne Chance bekommt
  5. Ihr könnt auch gerne 1-2 Bilder einstellen

    Kleiner Hinweis: Kommerzielle Blogs müssen für diesen Service zahlen.

    Mitmachen lohnt sich. Auf geht´s. Hier gibt es mehr Infos dazu.

Schreibe einen Kommentar