In Blog

Robert hat wieder seine Blogeinnahmenumfrage gestartet

Die Umfrage zu Blogeinnahmen von Robbie Basic ist schon zum Dauerrenner geworden. Heute hat er die erste Umfrage für 2008 gestartet. Hier geht es direkt zum Formular. Und wenn Ihr einen Blogger kennt, für den das in Frage kommt, dann schickt ihm einfach kurz eine Mail.

Folgendes ist zu beachten:

  1. Alle Abfragewerte beziehen sich auf JANUAR 2008.
  2. Einnahmen in USD sind in USD einzugeben, Euro in Euro, also bitte nicht umrechnen.
  3. Solltet ihr zB im Bereich Affiliate oder Paid Links gemischte Einnahmen in Euro und USD verzeichnen, dann bitte umrechnen in Euro, Kurs 100 Euro = 150 USD, 1 Euro = 1,50 USD.
  4. Diejenigen, die keine Werbeeinnahmen haben, weil sie eben keine wollen, tragen nichts ein, Nullmeldungen interessieren nicht.
  5. Solltet Ihr mehrere Blogs betreiben, die Einnahmen abwerfen, könnt ihr mehrfach an der Umfrage teilnehmen. Nur bei der ersten Umfrage füllt Ihr bitte Frage 14 (Anzahl Blogs) und Frage 15 (Gesamteinnahme) aus. Bei der zweiten und dritten Umfrage einfach leer lassen. Nutzt dazu diesen Link, sollte der o.g. nicht funktionieren: neue Umfrage starten.
  6. Die Umfrage ist anonym.

Die Umfrage greift aus meiner Sicht zu kurz, da „nur“ die Werbeeinnahmen berücksichtigt werden. Dabei ist doch bekannt, dass die meisten Einnahmen indirekt und nicht durch Werbung erzielt werden. Schade, dass dies nicht abgefragt wird und näher darauf eingegangen wird. Aber es muss ja noch was geben, was man besser machen kann 🙂

Schreibe einen Kommentar