In V - Buchbesprechung

Blogparade: Die 3 besten Business-Bücher

Der unternehmenskick-Blogger Ralf Senftleben hat vor einigen Tagen mal wieder eine Blogparade gestartet. Die Leitfrage für diese Parade, die noch bis zum 14.11. geht, lautet: „Welche sind für Sie persönlich die 2-3 allerbesten Business-Bücher, die Sie kennen? Und was macht diese Business-Bücher so besonders? Warum gerade diese Bücher?“ Gerne will ich mich auch diesmal an der Blogparade beteiligen und präsentiere hier meine Top-3-Bücher:

  1. Die 4-Stunden-Woche
    Tim Ferris macht es selber vor, wie er einen fünfstelligen Betrag pro Monat verdient, obwohl er nur wenige Stunden pro Woche an seinem Unternehmen arbeitet. Dieses know-how gibt er im Rahmen von allgemeingültigen Regeln weiter. In den USA wurde sein Buch bereits mehr als 500.000 mal verkauft. Dass es solch ein Bestseller ist, liegt wohl nicht nur am Inhalt, sondern auch an der cleveren Marktrecherche. Den Buchtitel hat er via Google-Ad-Words-Anzeigen ermittelt. Einfach clever.
  2. Kopf schlägt Kapital
    Prof. Faltin ist Professor für Entrepreneurship in Berlin. Besonders macht ihn, dass er das vorlebt, was er in seinen Vorlesungen predikt. Er ist seit über zwanzig Jahren sehr erfolgreicher Unternehmer und stellt ein Teil der Gewinne zur Verfügung, um Existenzgründer bei ihrem Start zu unterstützen. Damit alle von seinem know-how profitieren können, hat er vor kurzem ein extrem lesenswertes Buch geschrieben. Elementar wichtig ist für ihn das Einfachheitsprinzip. Hier bricht er mit vielen Lehrbuchweisheiten. Und genau deshalb ist dieses Buch so empfehlenswert.
  3. Erfolgreich durch Spezialisierung
    Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Unternehmer ist die Spezialisierung. Kerstin Friedrich erläutert in Ihrem Buch sehr anschaulich mit Hilfe von vielen (nicht so bekannten) Beispielen, welche Formen der Speziliasierung es gibt. Auch das Buch schon ein bißchen älter ist, so ist es immer noch aktuell und sehr lesenswert.

Eigentlich könnte ich noch länger so weitermachen, aber ich will mich natürlich an die Vorgabe halten und eben maximal drei Bücher hier vorstellen. Wer Lust auf mehr hat, kann in meiner Rubrik „Buchbesprechung“ noch mehr Buchbesprechungen durchlesen. In Zukunft werden sicherlich noch viele Bücher folgen.

One Response to Blogparade: Die 3 besten Business-Bücher

  1. steffen sagt:

    Kopf schlägt Kapital, meiner Meinung nach Pflichtlektüre. Faltin räumt auf… Was zählt ist die Idee, ausgereift, durchdacht…Vergesst Businesspläne, denn die sind nichts wert.

Schreibe einen Kommentar