In Finanzen, Marketing - Sponsor

Leo Parade in München – geniale Fundsraising Idee

Wer durch die Innenstadt von München schlendert, entdeckt sie sehr schnell, die Löwen-Plastiken in Originalgröße. Grundsätzlich gibt es zwei Basismodelle: stehender Löwe oder laufender Löwe. Ansonsten handelt es sich bei den mehr als 350 Löwen jeweils um Unikate, weil jeder Löwe individuell angemalt wurde. Vor einem Herrenmodengeschäft steht z.B. ein Löwe in noblen Zwirn. Vor der Rechtsanwaltskammer steht ein Löwe mit viele Gesetzbüchern und einer Anwaltsrobe. Vor der BILD-Zeitung steht ein knallroter Löwe mit einer reisserischen Aufschrift in weiss usw.

Jeder Gewerbetreibende hat die Chance, für 1.500 EUR eine Löwenplastik in Originalgröße zu erwerben, geschäftstypisch anzumalen und vor sein Geschäft zu stellen. Das Geld erhält als Inititator der Verein Münchner Löwenparade e.V. und stellt es für Kinderhilfsprojekte zur Verfügung. Nach der Weltmeisterschaft 2006 sollen die Unikate ebenfalls für den guten Zweck versteigert werden. Insgesamt will der Verein mehr als 500 Löwenplastiken an großzügige Sponsoren verkaufen. Die Chancen stehen aus meiner Sicht gut, somit mehr als 750.000 EUR Einnahmen zu generieren.

Ich finde die Idee einfach genial, weil

  • München um eine große, kulturelle und touristische Attraktion reicher ist
  • viele “brotlose” Künstler einen bezahlten Auftrag erhalten, um den Löwen anzumalen
  • jeder Sponsor ein individuelles Kunststück erwerben und vor seinem Geschäft ausstellen kann
  • es sich um einen Sponsorbetrag handelt, den sich fast jedes Geschäft leisten kann
  • es sich eigentlich kein Geschäft leisten kann, keinen Löwen zu erwerben
  • ein großer Betrag für einen guten Zweck eingesammelt wird
  • die Idee auch von anderen Städten übernommen werden kann und damit ein positiver Dominoeffekt für den guten Zweck entstehen kann

Im Internet können sie sich die gesamte Leo-Parade anschauen.

9 Responses to Leo Parade in München – geniale Fundsraising Idee

  1. Eine ähnliche Aktion gab es diesen Sommer auch in Zürich, jedoch mit Teddy-Bären: http://www.teddy-summer.ch

  2. Schmidt Michael sagt:

    Frage: sind die Löwen nach dieser Aktion einzeln zu
    erwerben?
    MfG Michael Schmidt

  3. Hallo Herr Schmidt,

    am 24.11. wurden die ersten 55 Löwen versteigert. Leider konnte ich der Webseite keine Informationen entnehmen, ob und wann die nächsten Löwen versteigert werden. Ich empfehle eine Kontaktaufnahme unter info@leo-parade.de.

    Viele Grüsse

    Burkhard Schneider

  4. […] Barack Obama – Der König des Crowdfundraisings nature-rings – Klingeltöne für einen guten Zweck Mit einer Fundsraising-Aktion für Obdachlose Millionärin werden Phandtastisch helfen an der Leergutrücknahme Flaschenpfandautomat als Chance für Fundsraising Clever: Virtueller Spendenaufruf der DGzRS 100-Dollar-Laptop-Weihnachtsaktion: Kauf 1 + Spende 1 The Care Club: Konsumiere und tue gutes dabei Pfiffige Spendenaktion für einen Schulbus: Gute Laune Bus Entenrennen – Die etwas andere Geschäfts- und Fundsraisingidee Leo Parade in München – geniale Fundsraising Idee Habt Ihr auch schon einen “Spendenhand” gekauft Fundsraising mit Hilfe der Blogger-Weihnachtsgeschichten Betterplace – globale Plattform für Hilfsprojekte Family-to-Family: peer-to-peer-social-help Corporate Angel Network – Fundsraising mal etwas anders « Halbfinale-Countdown (4): Bringt ihn heim   Ideenplattform für eine kinderfreundlicheres Deutschland » […]

  5. […] Betterplace – globale Plattform für Hilfsprojekte Family-to-Family: peer-to-peer-social-help Corporate Angel Network – Fundsraising mal etwas anders Phandtastisch helfen an der Leergutrücknahme Flaschenpfandautomat als Chance für Fundsraising nature-rings – Klingeltöne für einen guten Zweck Mit einer Fundsraising-Aktion für Obdachlose Millionärin werden Entenrennen – Die etwas andere Geschäfts- und Fundsraisingidee Leo Parade in München – geniale Fundsraising Idee Fundsraising mit Hilfe der Blogger-Weihnachtsgeschichten « Sebastian Voss will mit einem neuen Praxishandbuch für Existenzgründer neue Maßstäbe setzen   Chemisches Thermometer auf Schokoladenpackung zeigt richtige Verzehrtemparatur an » […]

  6. […] tun – Für Malteser am Pfandautomaten spenden Flaschenpfandautomat als Chance für Fundsraising Leo Parade in München – geniale Fundsraising Idee Fundsraising mit Hilfe der Blogger-Weihnachtsgeschichten Pfiffige Fundsraising-Aktion: Es werden […]

  7. […] 2.0: Open Architecture Network Corporate Angel Network – Fundsraising mal etwas anders Leo Parade in München – geniale Fundsraising Idee « Ideenblitze zur Förderung des Gründertums   Stylight Relaunch – Nicht mehr […]

  8. […] Lieblings-Fundsraising-Ideen, über die ich hier im Blog berichtet habe, gehört bis heute die Leo-Parade in München. Im Jahr 2005 und 2006 konnte Geschäfteinhaber, Privatpersonen und Gastronomen einen […]

Schreibe einen Kommentar