In Geschäftsidee

World Cup Village – das Fussballdorf während der WM

Zur Fußball-WM werden ca. 1,5 Millionen innländische und ca. 3 Millionen ausländische Menschen erwartet, die Land, Leute und die Spiele besuchen wollen. Die Hotellerie und Gastronomie hofft auf eine sehr gutes Geschäft.

Jetzt gibt es auch das erste Fußballdorf in Lünen, das 1.200 Schlafplätze pro Tag anbietet Der Standort ist gut gewählt, da in der Nähe insgesamt 16 Fußballspiele stattfinden, und zwar 6 Spiele in Dortmund und jeweils 5 in Gelsenkirchen und Köln. Zudem gastiert die spanische Nationalmannschaft 4 km entfernt in Kaiserau.

Für diejenigen, die kein Ticket zu den Fußballspielen bekommen haben, gibt es eine WM- Live- Party im Freizeitbad “Cappenberger See” mit Übertragung aller Spiele und einem Künstler- und Kulturprogramm an. Jeder kann z.B. in der Soccer-Hall mitspielen und an einem Fußballturnier teilnehmen. Eine Übernachtung mit Frühstück kostet pro Person/Tag 79,- €. Shuttle- und Taxidienste zum Flughafen werden gegen preiswerte Bezahlung angeboten.

So kann man auch außerhalb der Großstädte mit einem spannenden Angebot Gäste anlocken und von der WM profitieren. Einfach clever.

Gelesen im Feinschmecker-Blog.

Schreibe einen Kommentar