In Geschäftsidee

Go Bildungsinnovationen – Lernen mit Fun

Im letzten Jahr haben wir im Portal über die Young College GmbH berichtet, die u.a. Bildungskonzepte für Schulen anbietet, in denen Lerninhalte und Bewegung kombiniert werden. Jetzt sind wir auf einen weiteren Anbieter in diesem Segment, die Firma Go Bildungsinnovationen Markus Kunert in Berlin aufmerksam geworden.

Das Geschäftskonzept wird vom Gründer wie folgt beschrieben: „Unsere Aufgabe ist es neuartige Bildungsprojekte zu entwickeln. Wir koordinieren die komplette Durchführung beispielsweise an Schulen oder auch an außerschulischen Orten. Wir sichern die Finanzierung und binden externe Bildungssponsoren ein. Das von Go Bildungsinnovationen entwickelte Bildungsprojekt vereint kreativen Multimedia Unterricht und lebendige Outdoor-Sportarten: Snowboarding und Carvingski im Winter; Tauchen, Wassersport, Beach-Volleyball, Ultimate-Frisbee, Klettern und Inline-Skating im Sommer.“

Da fällt mir nur noch eins ein: Bitte mehr von diesen Ideen.

One Response to Go Bildungsinnovationen – Lernen mit Fun

  1. Katharina Hartleben sagt:

    Mit einer Klasse habe ich an einem angebotenen Wandertag teilgenommen. Wir haben uns aus vielen Sportarten (Kanu, Klettern usw.) für Frisbee entschieden. Gekoppelt war das ganze mit einem Film-Kurs. Den Schülern hat es gut gefallen, alle haben einen Kurzfilm erstellt und am Ende hat sogar jeder eine CD mit den Fimen bekommen. Das gesamte Material hat Go Bildungsinnovationen mitgebracht. Fazit: Sehr gut organisiert, guter methodischer Aufbau und eine tolle Projektidee Sport mit Film zu verbinden. Ich kann es anderen Lehrern nur empfehlen. Die Tel.Nr. von Go Bildungsinnovationen ist 030/ 81 82 13 14 oder markus.kunert@go-bildung.de. Sie haben auch eine Internetseite http://www.multimedia-summerworld.de

Schreibe einen Kommentar