In Geschäftsidee, Trend - LOHAS

Erfolgsideen (1): Playmais & Co.

Am letzten Freitag hat Spiegel-TV eine zweistündige Sendung unter dem Titel: “Erfolgsideen – von Marktlücken und Machern” über Vox ausgestrahlt. Ich habe die fünf besten Ideen ausgewählt und werde sie heute in einer kleinen Serie präsentieren. Beginnen will ich mit der Loick Unternehmensgruppe:

Der Landwirt Hubert Loick hat früh erkannt, dass er neue Produkte und Ideen entwickeln musste, um langfristig erfolgreich zu sein. Seine Vision war es, Produkte aus biologisch abbaubaren Rohstoffen und aus den entsorgten Produkten Biomasse herzustellen, um somit ein “biologisches Kreislaufsystem” zu errichten. Mitterweile gibt es allein sieben Produktlinien, von denen wir drei hier vorstellen wollen:

  • FARMfill-Chips
    Mit der Entwicklung und Produktion der FARMfill-Chips begann die Erfolgsstory der Loick-Gruppe. FARMfill Premium ist ein schüttfähiges Polstermaterial in Zylinderform zum Auspolstern und Verfüllen von Kartonagen etc. als Produktschutz. Die Verpackungschips sind farblos/weiß und geruchlos. Die Chips werden aus jährlich nachwachsenden Kulturpflanzen, wie z.B. Mais, hergestellt.
  • Cateringbedarf compost it
    Das Sortiment umfasst Becher, Teller, Schalen, Besteck sowie Tischdecken und Servietten. Alle compost it-Produkte können sowohl auf herkömmlichem Wege entsorgt werden als auch über den Kompost.Loick war z.B. der Lieferant des Geschirrs für den Weltjugendtag 2005 in Köln. Auf diese Referenz ist er besonders stolz.
  • Playmais
    Play Mais ist ein 100% natürliches und biologisch abbaubares Spielzeug. Die Bausteine werden auf Basis von Mais, Wasser und Lebensmittelfarben hergestellt. Ein wenig Wasser genügt, um die Bausteine zusammen zu kleben, dank der natürlichen Maisstärke. Die Bausteine lassen sich reißen, schneiden und verformen. Damit kann man die verschiedensten Figuren “bauen”.

Loick stellt nicht nur Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen her, sondern erzeugt auch Bioenergie auf seinem Hof, in dem er seine Produkte auf seinem Hof entsorgt und verwertet. Hubert Loick hat mittlerweile ein kleines Firmenimperium aufgebaut, da er vielle innovative Ideen hatte, welche Produkte man aus biologisch abbaubaren Materialen herstellen und vermarkten kann.

2 Responses to Erfolgsideen (1): Playmais & Co.

  1. […] Immer mehr Winzer entdecken den Kunden als Geldgeber Mieten Sie einen Olivenbaum Erfolgsideen eines Landwirtes: Playmais, Mais-Polsterchips und kompostierbares Besteck aus Mais Interview mit dem Bauern-Rebell und Erfinder der Fair-Milch Josef Jacobi Vermarktungsidee für […]

Schreibe einen Kommentar