In Geschäftsidee, Trend - LOHAS

Ort des Tages im Land der Ideen: DORV-Zentrum in Jülich-Barmen

Das kleine Dorf Jülich-Barmen „starb“ langsam aus. Erst machte der Tante-Emma-Laden zu, dann schlossen Post und Sparkasse ihre Filialen. Die Bewohner des kleinen Dorfes wehrten sich dagegen und gründeten den Verein DORV (Dienstleistung und ortsnahe Rundum-Versorgung). Zweck des Vereins: die Bewohner mit frischen Lebensmitteln und Alltagsartikeln zu versorgen. Jetzt ist die Versorgungen wieder gesichert. So einfach funktioniert Einzelhandel 2.0.

Quelle: Land der Ideen

4 Responses to Ort des Tages im Land der Ideen: DORV-Zentrum in Jülich-Barmen

  1. […] Baumhäuser – ein Architekt baut Träume aus Holz Thüringer Serengeti DORV-Zentrum in Jülich-Barmen Schülerforschungszentrum Südwürttemberg Zeppelin Universität, Friedrichshafen Regionalentwicklungsgesellschaft Kaiserslautern T-Gallery – Forum der Zukunft Hessen SolarCup in Kassel AUDI AG für gutes Ideenmanagement ausgezeichnet « Ein Semester auf dem Kreuzfahrtschiff   […]

  2. […] Ort im Land der Ideen 2007: AUFSCHWUNG-Messe am 15.2.2007 in Frankfurt am Main Linde Hydrogen Center – Erforschung von Wasserstoff als umweltfreundlicher Kraftstoff Nürnberger Erfindermesse IENA bellybutton – Pflege und Mode für Schwangere SkySails – Windkraft für Frachtschiffe nutzbar machen Geohumus – Lavagestein macht Wüsten fruchtbar Die Zunft AG wiederbelebt den Marktplatzgedanken der alten Zünfte unsicht-bar – Dining in the Dark Smartfactory – Fabrik der Zukunft Wissensfarbrik – Betriebe starten Wissensinitiative für Kinder, Jugendliche und Existenzgründer CargoCap – neues unterirdisches Transportsystem für Städte Baumhäuser – ein Architekt baut Träume aus Holz Thüringer Serengeti DORV-Zentrum in Jülich-Barmen Schülerforschungszentrum Südwürttemberg Zeppelin Universität, Friedrichshafen Regionalentwicklungsgesellschaft Kaiserslautern T-Gallery – Forum der Zukunft Hessen SolarCup in Kassel AUDI AG für gutes Ideenmanagement ausgezeichnet « Warum Blogger bloggen?   Nach dem StartUp-Weekend ist vor dem StartUp-Weekend » […]

  3. […] AG wiederbelebt den Marktplatzgedanken der alten Zünfte DORV-Zentrum in Jülich-Barmen: Wenn die Bewohner einen Verein gründen, um einen Tante Emma Laden z… Wie ein 17Jähriger einen Supermarkt übernimmt und zum Helden der Region wird Millionenideen […]

Schreibe einen Kommentar