In Geschäftsidee

ChikaLicious Dessert Bar – nichts als Nachspeisen

Wer mich kennt, der weiss, dass bei mir zu einem guten Essen auch immer eine leckere Nachspeise gehört. Umso mehr meiner Aufmerksamkeit gewinnt natürlich dann ein Restaurant, das nur Nachspeisen serviert. Wie könnte es anders sein, als das dieses Spezialitätenrestaurant mit dem Namen ChikaLicious Dessert Bar in New York ansässig ist.

Hier erhält man ein leckere dreigängiges! Nachspreisenmenüs für 12 USD. Dazu gibt es noch eine Weinkarte mit auserlesenen Dessertweinen und leckeren Kaffee. Insgesamt gibt es nur 20 Plätze in intimer Atmosphäre. Das besondere Highlight besteht darin, dass man den Dessertspezialisten direkt bei der Zubereitung der Köstlichkeiten zuschauen kann, da sich der „Arbeitsplatz“ zentral im Restaurant befindet. Das Restaurant ist von 15:00 – 22.45 Uhr von Dienstag bis Sonntag geöffnet. Somit lohnt sich ein Besuch nicht nur nach einem üppigen Abendessen sondern auch als Ersatz für Kaffee und Kuchen nachmittags. Einen guten Einblick gibt es bei TurnHere via Video. Gefunden im Abseits-Blog.

Hätte diese Idee auch in Deutschland Erfolgschancen? Ich bin mir sicher, dass gerade auch in den größeren Städten dieses Angebot seine Kunden finden würde. Gerade eine Kooperation mit Tapas Bar und Co. könnte den Erfolg noch steigern. Man könnte ja eine Art Schnitzeljagd planen und zwischen den einzelnen Mahlzeiten einen kleinen Spaziergang ermöglichen. So könnte man als Tourist spielerisch die Stadt kennenlernen und verschiedene Geschmackserlebnisse geniessen.

Weitere Artikel zum Thema:

One Response to ChikaLicious Dessert Bar – nichts als Nachspeisen

Schreibe einen Kommentar