In Geschäftsidee, Innovation

Unterwasser-Hotel auf den Fijis geplant

Wir haben hier im Blog bereits über das Unterwasserhotelprojekt Hydropolis berichtet. Nachdem das Projekt mehrmals verschoben wurden, scheint es jetzt ganz ins Stocken geraten zu sein. Dagegen macht uns Bruce Jones Hoffnung, im Winter 2008/2009 sein Unterwasser-Hotel Poseidon Mystery Island zu eröffnen. Das Hotel soll auf einer privaten Insel im Nordosten des Archipels liegen.

Zum jetzigen Stand sind 24 Unterwasser-Bungalows mit einer Wohnfläche von 51 qm geplant, die in einer Tiefe von 12 Meter einen 270 Grad Ausblick bieten. Zudem soll es eine Nautilus-Suite mit 400 qm Wohnfläche geben, die 15.000 Dollar pro Nacht kosten wird. Außerdem soll es eine Unterwasser-Hochzeitskapelle und ein 3.000 Quadratmeter großes drehendes Restaurant geben. Gäste werden in ihren Suiten das Riff beleuchten und sogar die Fische im Riff füttern können. Den Gästen soll sogar ein privates eigenes U-Boot zur Verfügung stehen, so dass sie die Lagune selbst erkunden können. Das ganze Vergnügen wird seinen Preis haben. Das Doppelzimmer soll pro Woche – sieben Tage, sechs Nächte – 30.000 Dollar kosten. Wer es günstiger haben will, kann auf einem “Übertage”-Bungalow die Ferien auf der privaten Insel geniessen.

Anders als Hydropolis sollen die Herstellungskosten für das Poseidon Resort um einiges billiger sein. Jones, der seit vielen Jahren Unterwasser-Spielzeug für Betuchte anbietet, hat bisher von Investoren 105 Mio. Dollar erhalten. Das gesamte Hotel soll in Portland/Oregon gefertigt werden und anschließend per Schiff nach Fiji transportiert werden. In der Zwischenzeit werden Techniker in der Lagune, wo das Hotel schließlich verankert werden soll, Schienen am Meeresgrund verlegen, damit die Bungalows anschließend mit Ballast beladen dort verankert werden können. Auf der Webseite finden Sie viele bildliche Impressionen von dem Zukunftsprojekt. Neben den technischen und finanziellen Unwägbarkeiten droht jetzt aber auch von politischer Front Gefahr. Am 5.12.2006 ereignete sich in Fiji ein Putsch, der die Zukunftspläne ins Wanken bringen könnte.

Gelesen bei http://www.poseidonresorts.com“>pressetext.at

Weitere Artikel zum Thema:

One Response to Unterwasser-Hotel auf den Fijis geplant

Schreibe einen Kommentar