In Geschäftsidee, Idee - Handwerk, Idee - Miete, Marketing - Preis, Marketing - Service

Hilti Fleet Management – Hohe Preise dank gutem Service

Autohersteller haben längst festgestellt, dass man heute immer weniger Geld verdient, wenn man seinen Kunden „nur“ Autos verkauft. Vielmehr schätzen viele Kunden, insbesondere Geschäftskunden, einen Rund-um-Service. Deshalb nutzen heute viele Unternehmen das Fuhrparkmanagementangebot von den Herstellern oder unabhängigen Anbietern. Die Hilti AG, Hersteller von hochpreisigen Werkzeugen, hat diese Idee für seine Branche adaptiert und bietet das Hilti Fleetmanagement an:

Hilti stellt seinen Kunden, meist Baufirmen, eine den Bedürfnissen entsprechende Geräteflotte zur Verfügung und verlangt eine monatliche Gebühr für diese Dienstleistung. Dieses Rundum-Sorglos-Paket beinhaltet u.a. die individuelle Etikettierung der Geräte, Online-Inventarisierung, Reparaturservice, Diebstahlversicherung und die Bereitstellung neuer Modelle nach Ablauf der vereinbarten Nutzungsdauer. Die Vorteile für die Kunden liegen ganz klar in der Verschlankung der eigenen Bilanz, der Schonung der Liquidität sowie in der Auslagerung von administrativen Prozessen. Zudem können unerwartete Bedarfsspitzen unkompliziert durch Nachordern der zusätzlich benötigten Werkzeuge abgefangen werden. Eins ist sicher: Die Controller sind große Freunde von solchen Angeboten.

Hilti ist ein gutes Beispiel, dass man sich als erfolgreiches Unternehmen nicht nur auf die gute Qualität der Produkte verlassen sollte, um der Billigkonkurrenz die Stirn zu zeigen. Vielmehr verlangen die Kunden heute maßgeschneiderte Konzepte, die auch der Liquiditätssituation der stark geschüttelten Bauwirtschaft gerecht wird. Da ist es wohl kein Wunder, dass bisher schon ca. 10 % der 100.000 Hilti-Kunden das Fleet-Management-Angebot angenommen haben.

Gelesen im Beratungsletter

6 Responses to Hilti Fleet Management – Hohe Preise dank gutem Service

  1. […] Service-Innovationen Hilti Fleet Management – Hohe Preise dank gutem Service « Second Life Weekly   Neuer Spendenknopf: Mit Leergut Gutes tun – Für Malteser am Pfandautomaten spenden » […]

  2. […] Über ein innovatives Konzept, mit dem Hilti sehr erfolgreich ist, ist das Hilti-Fleetmanagement, über das wir hier im Blog berichtet haben. Es ist ein perfektes Beispiel, wie eine saubere Problemanalyse zu einem neuen Angebot führt, das die Kunden der Firma aus den Händen reißen. « Kostenlose Anmeldung zur AUFSCHWUNG 2008 ist nur noch bis 5.2.2008 möglich   […]

  3. […] Hilti Fleet Management – Hohe Festpreise dank gutem Service […]

  4. […] Hilti Fleet Management – Hohe Festpreise dank gutem Service […]

  5. Bertl sagt:

    Also ich selbst habe für uns das Flottenmanagement bestellt und muss sagen es lohnt sich zu 100%. Was auf den ersten Blick teuer wirkt wird spätestens dann wenn das eine oder andere Gerät den Geist aufgiebt oder repariert werden müsste zum Schnäppchen.

Schreibe einen Kommentar