In Geschäftsidee, Idee - Produkt, Marketing - Produkt, V - Top 10

Top 10 Geschäftsideen 2007: Produkte

abcknopf

Um als Existenzgründer auch zeitnah Millionär zu werden, braucht man ein Geschäftsmodell, das skalierbar ist. Produkte sind skalierbar. Deshalb suchen viele Gründer nach dem Produkt, das Ihr Unternehmen zum Durchbruch verhilft und zum Millionenseller wird. Hier sind die Top 10 Geschäftsideen 2007 von Produktherstellern:

  1. Fabricator: Bausatz für 3D-Drucker kostet nur 3.000 EUR
    Hod Lipson, Professor für Robotik an der Cornell University, bietet einen Bausatz für einen 3D-Drucker für 3.000 EUR unter dem Namen “FabLabs‹ an. Im Vergleich zu bisherigen Rapid Prototyping Maschinen, die im Schnitt 160.000 EUR kosten, ist das ein richtiges Schnäppchen.
  2. mimoco: Designer-USB-Sticks als Sammelobjekte
    mimoco verkauft Designer-USB-Sticks als Sammlerstücke in limitierter Auflage von 250 bis max. 3.500 Stück. Dadurch können Allerweltsprodukte zu hohen Preisen verkauft werden.
  3. Michalak C7: Do-it-yourself-Roadster-Bausatz auf Basis eines Smarts
    Der Designer Bernd Michalak lebt in Mainz und hat sein Geld bisher als Prototypenbauer und Smart-Veredler verdient. Jetzt bietet er für 9.000 EUR den Autobausatz C7 aus 50 Teilen an. Nach ca. 50 Stunden Montagearbeit erhält man dann einen fertigen Roadster auf der Basis eines Smarts.
  4. Pimp Up your Sofa
    Gefällt Ihnen Ihr IKEA-Sofa nicht mehr. Dann können Sie jetzt Ihr Sofa pimpen. Die Firma Bemz bietet dafür schicke Bezüge an, die über das bestehende Sofa übergestülpt werden können.
  5. Bierlaboratorium – Eine Münchner Brauerei startet mit Frucht- und Sternzeichenbier durch
    Der junge fränkische Braumeister Tobias Weber hat mit seinem Geschäftspartner Stefan Marx in München-Untergiesing eine Kleinstbrauerei gegründet. Als Nichenanbieter versucht man mit speziellen Produkte erfolgreich zu sein, wie z.B. mit Fruchtbieren und Sternzeichenbieren in der Proseccoflasche.
  6. Mit dem ABC-Knopf personalisieren Sie jedes Kleidungsstück
    Der ABC-Button hat im Unterschied zu herkömmlichen Knöpfen 9 Löcher. Diese 9 Löcher ermöglichen es, jeden beliebigen Buchstaben in ihn einzusticken, indem man die Löcher miteinander verbindet oder frei lässt (siehe oben). Mit dem ABC Button kann somit jedes Kleidungsstück dezent personalisiert werden.
  7. p´kolino: Kindermöbel, mit denen man spielen kann
    J.B. Schneider und Antonio Turco-Rivas produzieren Kindermöbel, die nicht nur robust und praktikabel sind, sondern auch Spaß machen. Besonders ist, dass die Möbel in Einzelteile zerlegt und zu neuen Möbeln zusammengestellt werden können.
  8. go-one – Das Liegefahrrad mit atemberaubendem Design
    Besonders an diesem Liegefahrrad ist dass Chassie. Dadurch kann man auch bei Regen trocken bleiben und zudem mit geringem Kraftaufwand hohe Geschwindigkeiten erreichen. Die Aerodynamik ist “dran Schuld‹.
  9. Produkt von Querdenkern: Autorucksack
    Wenn es für Menschen Rücksäcke gibt, warum dann nicht auch für Autos? Gedacht, getan! Es gibt ihn tatsächlich, den Autorucksack. Für 269 EUR kann man sich jetzt als Besitzer eines Autos mit Steilheck zusätzlichen Gepäckraum erkaufen.
  10. BigDayKalender – Geburtstags- statt Weihnachtskalender
    Der BIG DAY Kalender soll die Vorfreude der Kinder auf ihren Geburtstag erhöhen und die Wartezeit bis zum großen Tag etwas verkürzen. Hinter seinen 15 Türchen verstecken sich jede Menge Spiel- und Nasch-Spaß für kleine Schleckermäuler und Abenteurer. Genial, wie man die Idee des Adventkalenders als Geburtstagsgeschenk umfunktoniert.

Weitere Top 10 Listen 2007:

One Response to Top 10 Geschäftsideen 2007: Produkte

  1. […] Dazu schreibt Burkhard: Um als Existenzgründer auch zeitnah Millionär zu werden, braucht man ein Geschäftsmodell, das skalierbar ist. Produkte sind skalierbar. Deshalb suchen viele Gründer nach dem Produkt, das Ihr Unternehmen zum Durchbruch verhilft und zum Millionenseller wird. Hier sind die Top 10 Geschäftsideen 2007 von Produktherstellern: weiterlesen […]

Schreibe einen Kommentar