In Geschäftsidee, Idee - Crowd, Idee - Customizing, Idee - Produkt, Idee - Verlag, Idee - Web

tk travelguide: Create your own travel guide

Wir haben hier im Blog schon öfters über Angebote von personalisierten Reiseführern berichtet. Jetzt tritt ein neuer Player auf dem Markt, tk travelguide. Hierbei handelt es sich um einen Verlag für Reiseführer, der auch eine Onlineplattform mit Reisetipps und Web 2.0 Elementen anbietet. Und genau diese Plattform ist die Basis für die Erstellung des personalisierten Reiseführers. Und so geht´s:

Stelle auf der Webseite deinen eigenen Reiseführer auf der Basis von User-Content und tk-Content zusammen. Anschliessend hast Du die Möglichkeit, den Guide als PDF-Version für 5 USD oder als Printausgabe für 15 USD erstellen zu lassen. Damit ist das Angebot fast um 50 % günstiger als das vergleichbare Angebot von offbeat. Damiit hat der Preiskampf begonnen, bevor die Anbieter ernsthaft in die Vermarktung eingestiegen sind.

Mir fehlt noch, dass Werbepartner in die Konzepte eingebunden werden, wodurch die Verkaufspreise für die Endkunden weiter sinken könnten. Warum gibt es auch noch keine „Tauschwährung“. Wer eine Mindestzahl von Informationen in die Reiseplattform einstellt, die von anderen gut bewertet wurden, sollte zumindest die personalisierten PDF-Guides kostenlos erstellen lassen können. Es gibt also noch genug Potential für Verbesserungen. Der Markt ist schliesslich noch jung.

2 Responses to tk travelguide: Create your own travel guide

  1. […] digital erwerben (oder kombiniert). Die Produkte sind aber preisgünstiger als bei Offbeat, so schreibt Best Practice Business. Allerdings wird die inhaltliche Qualität bei dieser Erwähnung in […]

  2. […] Designer-Möbelmanufaktur “Unto this last‹ erstelt Möbel on demand vor Augen der Kunden tk travelguide: Create your own travel guide mein-liebstes: Erinnerungsstücke hinter Glas als Geschäftsidee Das Cartoon-Kinderspielhaus soll […]

Schreibe einen Kommentar