In Featured, Geschäftsidee, Idee - Handel, Marketing - Koop, Marketing - Probe

Der StartUp Store hat sich zum PopUp-Themen-Store weiterentwickelt

Im Januar 2012 habe ich erstmals hier im Blog über das Konzept des StartUp Stores in New York berichtet: „In diesem Geschäft werden bis zu sechs Angebote von StartUps (Produktherstellern, ECommerce-Anbieter und Co.) für mehrere Monate präsentiert. Danach wird das Sortiment ausgetauscht und alles geht von vorne los. Der Vorteil ist, dass auch nicht internetaffine Menschen über neue Angebote informiert werden und auch realen Menschen Fragen stellen können.“ Ich war damals von diesem neuen Shopkonzept begeistert und habe gehofft, dass es viele Nachahmer gibt. Aber vielmehr hat sich der StartUp Store weiter entwickelt.

Aus dem StartUp Store wurde der Story-Shop. Wie der Name schon verrät, pickt sich das Team alle paar Monate ein neues Thema heraus und bietet dazu passende Produkte zum Anschauen, Test und Verkauf an. Es handelt sich also um einen Mischung aus einem Einzelhandelsgeschäft, einer Galerie (die alle ein bis zwei Monate das Ausstellungsthema ändert) und einem Zeitschriftenmagazin. Bis jetzt gibt es 11 Themen, die im Story-Shop schon präsentiert wurden, wie z.B. New York, Making Things, Wellness, Art und Design.

Das aktuelle Thema lautet „His Story“. Wie der Name schon verrät, gibt es in dem PopUp-Themen-Shop (bis 7. Juli) Produkte für den Mann. Das Magazin Details hat bei Konzeption und Produktauswahl geholfen. Das Ergebnis: Mehr als 140 Marken präsentieren in dem Geschäft ihre Produkte und Angebote, wie z.B. Kiehls und Alessi. Weiterhin kann man sich vom einem erfahrenen Team mit Gilette Produkten rasieren lassen (mehr dazu im Folgeartikel). Birchbox Man (Birchbox ist Partner der ersten Stunde) präsentiert die Produkte des Sommers, die in den Birchbox-Schachteln verschickt werden. Und Designer können in der „Pitch Night“ ihre neuesten Kollektionen präsentieren. Mein Fazit: Will ich auch haben in Frankfurt.

2 Responses to Der StartUp Store hat sich zum PopUp-Themen-Store weiterentwickelt

  1. Lutz Breunig sagt:

    Das kommt mir vor wie eine lokal begrenzte Mini-Messe, kombiniert mit dem Prinzip „Tante Emma Laden“ – sehr charmant, und trifft einen empfindlichen Nerv!

  2. […] im letzten Artikel über den STORY-Shop habe ich diese Aktion kurz beschrieben. Die Marke Gillette hat im STORY-Shop eine kleine Ecke […]

Schreibe einen Kommentar