In Featured, Geschäftsidee, Idee - Drink, Idee - Wellness, Marketing - Verpackung

Carlsberg bringt Beauty-Serie für den Mann auf den Markt

In vielen Ländern geht der Bierkonsum zurück. Deshalb müssen sich die Brauereien immer wieder neue Produkte und Innovationen einfallen lassen, um diesem Trend gegenwirken und sich am Markt behaupten zu können. Somit verwundert es auch nicht, dass jetzt die Carlsberg Brauerei eine eigene Beauty-Serie für den Mann auf den Markt bringt, bestehend aus Conditioner, Shampoo und Body Lotion. Zu einem stolzen Preis von ca. 64 EUR können die Kunden dieses Beauty Set im Online-Shop von Carlsberg erwerben. Es handelt sich derzeit noch um eine limitierte Auflage, die im Onlineshop und über Events verkauft werden soll.

Entwickelt hat die Beauty Serie das Carlsberg Laboratories, ein F&E-Ableger von Carlsberg, gemeinsam mit dem Kosmetikhersteller Urtegaarden. Jedes Produkt in der Bier-Beauty-Serie enthält 0,5 Liter echte Carlsberg Bier. Das Bier wird zu einem Pulver gefriergetrocknet und in der Produktion den anderen Wirkstoffen beigemischt. Durch den hohen Anteile an Hopfen, Vitamin B und Proteinen soll die Pflegeserie eine beruhigende und pflegende Wirkung haben. Keine Angst: Die Produkte riechen nicht zu stark nach Bier, obwohl das Design der Flaschen an das der Bierflaschen angelehnt ist.

Diese Beauty-Serie könnte auf viel Nachfrage stoßen. Eine Umfrage im Auftrag von Carlsberg hat ergeben, dass 43 % der Carlsberg-Kunden spezielle Pflegeprodukte für Männer vermissen und sich 67 % vorstellen könnten, Pflegeprodukte zu kaufen, die aus Bier hergestellt werden. So exotisch ist diese Idee also gar nicht. Schliesslich gibt es auch schon artverwandte Produkte, wie z.B. das Badebier der Neuzeller Kloster-Bräu. Einige nutzen schon heute das Bier für eine Haarspülung. Und die Hopfen-Apotheke zeigt, dass es noch viele Ideen gibt, das Produktsortiment entsprechend zu erweiteren. Ich bin gespannt, wer diesen Trend erkennt und massenmarkttauglich macht.

Schreibe einen Kommentar