In Featured, Geschäftsidee, Idee - Mode, Idee - Tech

Heizbare Winterkleidung, die das iPhone aufladen kann

Im letzten Jahr haben wir eine Jacke vorgestellt, die dank aufblasbarer Gaskammern je nach Bedarf und Einstellung unterschiedlich stark wärmt. Die beheizbare Jacke „Ravean“ geht einen anderen Weg, um solch einen Wärmeeffekt bieten zu können. Diese Jacke kann dank eines Akkus und Heizdrähte aufgeheizt werden.

Das ist nichts Neues? Die Grundidee vielleicht nicht, aber die Ausführung: Der Akku kann am Zigarettenzünder in 90 Minuten wieder aufgeladen werden. Die Jacke ist dank ihrer „Architektur“ ideal für Skifahrer und Wanderer geeignet, die auf viel Bewegungsfreiheit Wert legen. Zudem ist die Jacke auch wasserdicht, kann also mit Schnee und Wasser in Berührung kommen. Und dank eines Rädchens kann die Temperatur kinderleicht reguliert werden.

Aber die Jacke bietet noch mehr: Sie bietet nicht nur Wärme an, sondern auch Strom, um z.B. das iPhone wieder aufzuladen. Energie kann eben in verschiedenen Formen und für verschiedene Zwecke zur Verfügung gestellt werden. Und genau davon ließ sich der Designer dieser Jacke inspirieren. Das überzeugt schon jetzt viele Kunden. Auf Kickstarter konnte die eine Millionen Fundingschwelle locker überschritten werden.

One Response to Heizbare Winterkleidung, die das iPhone aufladen kann

  1. schneeengel sagt:

    find ich ne super idee. unterstütze ich! lieferung ist zwar leider erst im april 2016, aber mal sehen – nächste saison brauche ich eh ne neue jacke! 🙂

Schreibe einen Kommentar