Ex-Fußballprofi Stefan Reinartz will mit seinem Start-Up Impect die Fußballstatistik revolutionieren

Gestern haben mehr als 26 Mio. Menschen das erste Spiel der Deutschen Fußballnationalmannschaft bei der EURO 2016 gegen die Ukraine geschaut. Nach dem Spiel haben Matthias Opdenhövel und Mehmet Scholl im ARD-Studio das Spiel analysiert und Studiogäste interviewt. Und genau hier hatte Stefan Reinartz gestern seinen großen Auftritt vor großem Publikum. Nein, er war nicht … Ex-Fußballprofi Stefan Reinartz will mit seinem Start-Up Impect die Fußballstatistik revolutionieren weiterlesen