In Featured, Geschäftsidee, Idee - Gastro, Idee - Miete, Marketing - Test, Trends, V - AUFSCHWUNG-Messe

Endlich auch in Frankfurt: Markttestplattform für Gastronomie-Gründer

Für stationäre Händler und E-Commerce-Anbieter ist es heute relativ einfach, für wenige Wochen ein Pop-Up-Ladengeschäft zu finden und zu eröffnen, um einen Markttest zu machen. Im Gastronomie-Bereich ist das schon deutlich schwieriger, wenn man ein Restaurant für wenige Wochen anmieten möchte, um nicht nur das Food-Konzept zu testen, sondern auch, ob man in der Lage ist, ein ganzes Restaurant zu „managen“. Doch auch in diesem Segment gibt es schon Angebot. Im Herbst 2015 hat „Laden ein“ in Köln die Türe geöffnet. Hier testen sich alle zwei Wochen neue Gastronomen aus. Mittlerweile hat „Laden ein“ ein weiteres Ladenlokal in Düsseldorf eröffnet.

Und jetzt gibt es solch ein Angebot auch in Frankfurt, unter dem sinnigen Namen „Guck mal wer da kocht“. Betrieben wird das Pop-Up-Restaurant von Hernando Ospina und Daniele Marino. Erstmals hat es in dieser Woche am 19. Februar 2018 seine Türen geöffnet. Als erste Gastronomen überhaupt versuchen sich zwei Peruaner aus Bonn, die Frankfurter mit peruanischer Küche zu verwöhnen. Danach folgt karibische Küche.

„Guck mal wer da kocht“ versteht sich sowohl als eine Plattform für diejenigen, die schon Erfahrung in der Gastronomie haben und überlegen ein eigenes Restaurant zu gründen, als auch für komplette Neueinsteiger als auch für erfolgreiche Gastronomen die entweder den Frankfurter Markt testen möchten oder ihren Bekanntheitsgrad steigern möchten. Den Gästen soll im Laufe der Jahre eine kulinarische Weltreise geboten werden. Schließlich ist in Frankfurt die Welt zuhause.

Interessant finden wir, dass im „Guck mal wer da kocht“ auch Kochkurse angeboten werden. Und in Zukunft sollen auch Firmenevents angeboten werden. Wer mehr darüber erfahren will, ist herzlichst eingeladen, den Startup Pitch im Rahmen der 12. AUFSCHWUNG-Messe für Existenzgründer und junge Unternehmen am 28. Februar zu besuchen. Hier präsentieren u.a. die Gründer von „Guck mal wer da kocht“ ihr Konzept. Zudem präsentieren hier fünf weitere zukunftsweisende Startups ihr Konzept. Insgesamt präsentieren auf der AUFSCHWUNG erstmals mehr als 50 Startups ihre Konzepte. Seien Sie dabei.

Schreibe einen Kommentar