In Blog, V - In eigener Sache

Rückblick Oktober 2006

Fangen wir in gewohnter Marnier den statistischen Daten für Oktober 2006 an, generated bei Webalizer Version 2.01:

  • Pages: 288.639 (+ 8,44 % ggü. Vormonat)
  • Pages pro Tag / max.: 9.310 / 11.406
  • Visits: 80.290 (+ 17,67 % ggü. Vormonat)
  • Visits pro Tag / max.: 2.590 / 3.239
  • Total Sites: 288.639 (+8,44 % ggü. Vormonat)
  • Anzahl Referrers: 1.058 (+ 10,78 %)
  • Top-Suchbegriff: “mczahn” – 85 Hits
  • Beiträge (kumulativ): 1.449
  • Kommentare (kumulativ): 1.594

Neu in die Statistik nehme ich die Ranking-Positionen des Blogs auf:

  • Top 100 Business Blogs: 48
  • Technorati-Rank: 24.385 (568 Links von 120 Blogs)
  • Alexa-Rank: 79.439

Meine persönlichen Top 10-Artikel des Monats Oktobers sind:

  1. Erfolgsgeheimnisse der am schnellsten wachsenden Unternehmen in den USA
  2. Technologie-Fieberkurve: Web 2.0 vor dem Absturz
  3. Die 10 wichtigsten Vorschläge, um aktuelle Probleme des Mittelstandes zu lösen
  4. Erfinder des Mikrokredites erhält Friedensnobelpreis
  5. Beauty Food – ein Milliardenmarkt
  6. Second Life verlangt Geld für die Benutzung des realen Namens
  7. skysails – Windkraft für Frachtsschiffe nutzbar machen
  8. Musikplattform 2.0 – Last.fm
  9. Wie Ihnen der Q-Faktor bei der Standortwahl hilft
  10. Wie komme ich als Landschaftsgärtner an meine ersten 100 Kunden?

Was ist noch im Oktober passiert? Der 1. Business Blog Karneval ist gestartet und kann derzeit mehr als 80 Artikel zum Thema Akquise vorweisen. Damit hat es Elke Fleing geschafft, Ihren Blog von 0 auf 100 in wenige Sekunden zu bringen. Die richtige Idee zum richtigen Zeitpunkt kann gerade im Internet Berge versetzen. Seit der Postkartenaktion des marketing-blogs ist nach meiner Wahrnehmung kein Blog so schnell neu durchgestartet. Mein Kompliment an die Initiatorin Elke Fleing.

Und schon stehen die nächsten Blogger, die corecon-Blogger, in den Startlöchern, sich einmalig in der Webwelt zu positionieren. Fast täglich haben sie neue Ideen, um clevere Angebote in der virtuellen Welt SL zu machen. Zuerst haben sie den Webmontan im ihrem corecon Communication Center virtuell beherbergt, dann bieten Sie kostenlos ihre Plakatwände vor dem corecon CC für Werbetreibende an. Als nächstes bieten sie kostenlose Führungen durch SL und bieten jetzt wöchentlich eine Chill Out Party an. Weiter so!

Schreibe einen Kommentar