In V - In eigener Sache

Rückblick August 2007

Fangen wir in gewohnter Marnier mit den statistischen Daten für August 2007 an, generated bei Webalizer Version 2.01:

  • Pages: 836.012 (+ 1,0 % ggü. Vormonat)
  • Pages pro Tag / max.: 26.968 / 32.075
  • Visits: 239.387 (- 10,20 % ggü. Vormonat)
  • Visits pro Tag / max.: 7.722 / 9.723
  • Total Sites: 62.659 ( + 0,7 % ggü. Vormonat)
  • Traffiqanteil deutschsprachiger Raum: 26 %
  • Anzahl Referrers: 2.253 ( + 13,1 %)
  • Beiträge (kumulativ): 2.602 (+ 106)
  • Kommentare (kumulativ): 4.190 (+ 342)
  • Top 100 Business Blogs-Rank: 23
  • Deutsche Blogcharts: 66
  • Technorati-Rank (01.09.07): 11.954 (339 Blogs)
  • Alexa-Rank (insgesamt / Deutschland): 78.717 / 2.452

Wenn man nur den deutschsprachigen Raum berücksichtigt, dann konnte das best-practice-blog im Juli 2007 mehr als 217.000 Seitenaufrufe und mehr als 62.000 Besucher verzeichnen. Somit kann das Blog mehr 2.000 Besucher pro Tag begrüßen. Das Sommerloch sowie die geringere Anzahl von Beiträgen sorgten dafür, dass die Besucherzahlen erstmals zurückgingen. Dafür konnte die Zahl der Seitenaufrufe weiter gesteigert werden.

Die Zahl der gesuchten Begriffe ist auf 1.925 um mehr als 10 % gestiegen. Die Top 3 sind

  1. adidas (66)
  2. second life (52)
  3. dubai (34)

Meine persönlichen Top 10-Artikel des August 2007 sind:

  1. Querdenker-Ideenmatrix – Neue Ideen aus anderen Branchen in Sekunden
  2. Top Ten der Gartner Hype Cycle Technologie-Trends
  3. Gehört die Zukunft portablen Social Networks?
  4. Diese zwölf Persönlichkeitsmerkmale sollten Selbständige besitzen
  5. Die wichtigsten Faktoren für das Google-Ranking
  6. Die wichtigsten Regeln für das Community-Management
  7. Wieviel Prozent der User generieren den Content auf welchen Webseiten
  8. Sinnvolle Unterteilung der User in einer Forrester-Studie
  9. Was Blogger von Journalisten unterscheidet
  10. Doodle – Terminabsprache leicht gemacht

Im letzten Monat konnte ich den zweijährigen Geburtststag des Blogs feiern. Das habe ich zum Anlass genommen und eine Zweijahresbilanz gezogen, die grundsätzlich mehr als positiv ausgefallen ist. Ich habe viele sehr interessante Menschen kennengelernt und es ergeben sich immer mehr neue Geschäftsmöglichkeiten. Dadurch ist das best-practice-business-blog viel mehr als ein Hobby, sondern Berufung. Bald könnte daraus auch ein Beruf werden.

In Zukunft will ich auch öfters zurückblicken und über den weiteren Verlauf von Unternehmen und Projekten berichten, die ich hier schon vorgestellt habe. Dafür habe ich eine Watch-List erstellt, die regelmäßig erweitert wird. Zudem habe ich für alle PR´ler und Unternehmer, die mit mir Kontakt aufnehmen wollen, Contact-Rules erstellt. Ich hoffe, dass dadurch die Zahl der erwünschten Anfragen zunimmt und die der uninteressanten Info, die zugesendet werden, abnimmt.

4 Responses to Rückblick August 2007

  1. Gratuliere. Aber wieso „Adidas“????

  2. Karl-Heinz sagt:

    Beeindruckende Statistik. Nur eine Frage: Ist der Alexa-Wert für Deutschland interpoliert? Ich habe bisher nur spezifische „Alexa-Deutschland“-Werte bis 100 gesehen.

  3. Hallo Karl-Heinz,

    das Deutschland-Ranking findest Du bei Alexa auf der Statistik-Seite weiter unten:

    http://www.alexa.com/data/details/traffic_details?q=www.best-practice-business.de%2Fblog&url=www.best-practice-business.de/blog

    Gruß Burkhard

  4. Karl-Heinz sagt:

    Danke Burkhard! So weit habe ich noch nie nach unten gescrollt. Jetzt kann ich endlich meine eigenen Interpolationen mal verifizieren 🙂 Manchmal macht man sich die Mühe völlig für umsonst. Danke nochmal.
    Gruß aus Bernau
    Karl-Heinz

Schreibe einen Kommentar