In V - In eigener Sache

Die Winterpause ist vorbei

Am 8. November 2018 habe ich hier im Blog den letzten Artikel veröffentlicht. Und seitdem kam immer etwas dazwischen, erst Urlaub, dann Jahresendgeschäft, dann Weihnachtspause und dann das erste Quartal (wieder) mit sehr viel Arbeit im Kerngeschäft. Ist das der richtige Zeitpunkt, um die Bloggerkarriere zu beenden? Diese Frage stellte ich mir mehrfach in den letzten Wochen und Monaten.

Aber nein. Noch finde ich genug außergewöhnliche Ideen, die aus meiner Sicht berichtenswert sind. Und deshalb mache ich weiter. Allerdings werde ich die Taktzahl verringern. Nicht Quantität, sondern Qualität steht im Vordergrund. Diese Maxime verfolgen wir auch in unserem Business als Messeveranstalter schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich. Weniger ist manchmal mehr!

Meine neue Grundregel hier im Blog lautet: „2:7“. Die Idee dahinter ist, mindestens 100 Artikel pro Jahr hier im Blog zu veröffentlichen. Mehr geht auch, muss aber nicht. Und damit Ihr als Leser regelmäßig wieder etwas von mir hört, gilt eben die 2:7-Regel. Mindestens zweimal in der Woche will ich wieder einen Blogpost veröffentlichen. Und um in diesem Jahr die 100 voll zu machen, werden es häufig auch drei Artikel pro Woche sein.

Und was ist noch neu? Sicherlich ist Euch schon aufgefallen, dass ich im 4. Quartal 2018 die Kommentarfunktion deaktiviert habe. Habe ich das willkürlich gemacht? Nein, aber die Kommentarfunktion wurde in den letzten Jahren nicht mehr dafür (vorrangig) benutzt, wofür sie aus meiner Sicht zur Verfügung steht: Um (echte) Kommentare abzugeben.

Was wird noch neu sein? Lasst Euch einfach überraschen 🙂

Comments are closed.