In Innovation, Trend - LOHAS

Linde setzt auf den Treibstoff der Zukunft für Autos: Wasserstoff

Die Linde AG hat letzten Montag das “Linde Hydrogen Center” in Lohhof bei München offiziell eingeweiht. Die in ihrem Nutzungskonzept einzigartige Einrichtung vereint die Funktionen einer Wasserstoff-Tankstelle mit denen eines Technologie-Testzentrums, einer Ausbildungsstätte und einer Präsentationsplattform. Herzstück der Anlage ist eine Tankstelle, die eine Testflotte von wasserstoffgetriebenen Pkw und Bussen sowohl mit flüssigem Wasserstoff (LH2) als auch mit komprimiertem, gasförmigem Wasserstoff (CGH2) versorgt. Linde erwartet durchschnittlich zehn Betankungen pro Tag. Damit wird die neue Einrichtung zu einer der meist frequentierten Wasserstofftankstellen weltweit.

Linde ist seit Jahren Vorreiter bei der Weiterentwicklung der umweltfreundlichen Wasserstofftechnologie. Das Unternehmen verfügt über die gesamte Technologiepalette, die für eine funktionierende Wasserstoff-Wertschöpfungskette benötigt wird – von der Erzeugung bis zur Betankung. Und warum engagiert sich die Firma in diesem Bereich so sehr? Weil die Chancen gut stehen, dass Wasserstoff das bisherige Benzin als Kraftstoff ersetzt, denn die die Ölvorräte neigen sich laut Expertenmeinungen schon Mitte dieses Jahrhunderts zur Neige. Und der Ubergang zu einem neuen Kraftstoff ist eine langwierige Angelegenheit. Im Jahr 2020 werden ca. 7 Millionen Wasserfahrzeuge hergestellt worden sein. Allein in Deutschland fahren aber mehr als 45 Millionen Fahrzeuge durch die Gegend.

Es ist allerdings noch ein langer Weg, bis Wasserstoff ein gleichwertiger Ersatz für das Benzin ist. Denn derzeit stellt Linde Wasserstoff noch zu 95 Prozent aus Erdgas her. Jedoch sind diese Vorräte leider auch endlich. Deshalb arbeitet der Konzern schon an Verfahren, das Gas aus Biomasse zu gewinnen. Weiterhin wird zur Herstellung des Wasserstoffes noch mehr Energie zugeführt als bei der Verbrennung wieder frei wird. Es müssen also noch einige Probelme gelöst werden. Trotzdem kommt damit natürlich viel Phantasie in die Aktie von Linde. Denn wer den Treibstoff der Zukunft produziert, der kann sich über einen finanziellen Segen freuen.

Quelle: Pressemitteilung der Linde AG vom 9.10.2006 und merkur-online vom 10.10.2006.

Weitere Artikel zum Thema:

6 Responses to Linde setzt auf den Treibstoff der Zukunft für Autos: Wasserstoff

  1. […] Ecoinsurance belohnt umweltbewusstes Fahren Autovermietung für Hybrid-Autos Tesla Motors – Automobil Start Up aus Silicon Valley Linde setzt auf den Treibstoff der Zukunft für Autos: Wasserstoff WiWo/VDI: Technologierenner 2006: Alternative Treibstoffe Virgin Fuels – die nächste Erfolgsstory von Richard Branson? Senkung der Treibstoffkosten für Flugzeuge durch Luftabsaugung Ein Motor als Lösung für die Probleme dieser Welt Fähre mit Solarsegel soll ab 2008 Touristen nach Alcatraz bringen Frachter der Zukunft: Segel mit Solarzellen skysails – Windkraft für Frachtsschiffe nutzbar machen Eine Disco auf Öko-Trip: Sustainable Dance Club in Rotterdam geplant Spiegel-Serie: Energien der Zukunft The Global 100 Greenest Companies « Insolvent und trotzdem erfolgeich: Ein Wiedersehen mit Anne Koark   Newcomer (45): kreativegeisterwecken-blog » […]

  2. […] Ort im Land der Ideen 2007: AUFSCHWUNG-Messe am 15.2.2007 in Frankfurt am Main Linde Hydrogen Center – Erforschung von Wasserstoff als umweltfreundlicher Kraftstoff Nürnberger Erfindermesse IENA bellybutton – Pflege und Mode für Schwangere SkySails – Windkraft für Frachtschiffe nutzbar machen Geohumus – Lavagestein macht Wüsten fruchtbar Die Zunft AG wiederbelebt den Marktplatzgedanken der alten Zünfte unsicht-bar – Dining in the Dark Smartfactory – Fabrik der Zukunft Wissensfarbrik – Betriebe starten Wissensinitiative für Kinder, Jugendliche und Existenzgründer CargoCap – neues unterirdisches Transportsystem für Städte Baumhäuser – ein Architekt baut Träume aus Holz Thüringer Serengeti DORV-Zentrum in Jülich-Barmen Schülerforschungszentrum Südwürttemberg Zeppelin Universität, Friedrichshafen Regionalentwicklungsgesellschaft Kaiserslautern T-Gallery – Forum der Zukunft Hessen SolarCup in Kassel AUDI AG für gutes Ideenmanagement ausgezeichnet « Warum Blogger bloggen?   […]

  3. […] Linde Hydrogen Center – Erforschung von Wasserstoff als umweltfreundlicher Kraftstoff Nürnberger Erfindermesse IENA bellybutton – Pflege und Mode für Schwangere SkySails – Windkraft für Frachtschiffe nutzbar machen Geohumus – Lavagestein macht Wüsten fruchtbar Die Zunft AG wiederbelebt den Marktplatzgedanken der alten Zünfte unsicht-bar – Dining in the Dark Smartfactory – Fabrik der Zukunft Wissensfarbrik – Betriebe starten Wissensinitiative für Kinder, Jugendliche und Existenzgründer […]

  4. […] Linde setzt auf den Treibstoff der Zukunft für Autos: Wasserstoff […]

  5. […] seines Elektro-Sportcoupes Forscher bauen Audi TT kostengünstig zum Hybridfahrzeug um Linde setzt auf den Treibstoff der Zukunft für Autos: Wasserstoff Ecoinsurance belohnt umweltbewusstes Fahren Autovermietung für Hybrid-Autos Zukunftsfähige […]

Schreibe einen Kommentar