In Innovation

Ergebnisse des dib-Report 2006 : Ideenmanagement in Deutschland

Jährlich veröffentlicht das Deutsche Institut für Betriebswirtschaft (dib) die Ergebnisse Ihrer Umfrage bei Unternehmen zum Thema Ideenmanagement. Diesmal beteiligten sich an der Umfrage des dib 315 Unternehmen und Öffentliche Körperschaften aus 18 Branchen mit ca. 2 Millionen Mitarbeiter/-innen. Folgende Ergebnisse hat die Studie ergeben:

  • Von den Beschäftigten wurden im Jahr 2006 1.266.758 Verbesserungsvorschläge (VV) eingereicht.
  • Die ausgewiesenen Einsparungen insgesamt betrugen 2006 1,48 Milliarden €.
  • Die Arbeitnehmer/-innen erhielten über 163 Millionen € an Prämie für ihre Vorschläge. Der Prämiendurchschnitt je prämiertem Verbesserungsvorschlag beträgt 183 €. Die Prämie pro Mitarbeiter liegt bei 82.
  • Die höchsten Einsparungen mit 271 Mio. EUR konnte die Deutsche Post AG verzeichnen.
  • Die VV-Quote – Anzahl der Vorschläge (VV) pro 100 Beschäftigte – beträgt 63,5 %. Zwischen den Branchen bestehen erhebliche Unterschiede.
  • In ca. 24 % der erfassten Unternehmen wurden in 2006 im Durchschnitt von jedem/r Mitarbeiter/-in ein oder mehrere Verbesserungsvorschläge eingereicht.
  • In 2006 haben sich im Durchschnitt 22,1 % der Mitarbeiter am Ideenmanagement beteiligt.

Hinsichtlich der VV-Quote gibt es folgende Top-5-Branchen

  1. Kautschuk-Industrie (209)
  2. Elektro-Industrie (161)
  3. Aluminium verarb. Ind. (121)
  4. Autozuliefer-Industrie (114)
  5. Metall verarbeitende Ind. (73)

Und in folgenden Branchen gibt es den größten Nachholbedarf:

  1. Krankenhäuser (3)
  2. Öffentliche Körperschaften (5)
  3. Verkehrsbetriebe (9)
  4. Banken (12)
  5. Versicherungen (13)

In der Studie gibt es noch zahlreiche weitere Informationen. U.a. werden die erfolgreichsten Unternehmen in den einzelnen Branchen aufgelistet. Hier können Sie alle Ergebnisse der Stude einsehen. Für jedes Unternehmen ist die Studie hilfreich, um zu sehen, wie man im Verhältnis zu konkurrierenden Unternehmen in Sachen Ideenmanagement aufgestellt ist.

Weitere Artikel zum Thema:

3 Responses to Ergebnisse des dib-Report 2006 : Ideenmanagement in Deutschland

  1. Ruth sagt:

    Wenn man Ideenmanagement auch als Teil eines umfassenden KV-Prozesses betrachtet, dann ist die neuste Studie des Fraunhofer Instituts für System- und Innovationsforschung (ISI) interessant: Angeblich setzen immer mehr mittlere und kleinere Unternehmen in Deutschland auf KVP-Konzepte. Noch vor kurzem waren es hauptsächlich Großkonzerne (z.B. Automobilindustrie und ihre Zulieferer) – siehe dazu auch http://www.kreativblog.de/ideenmanagement/kvp-ergaenzungen-zum-podcast-nr-11/
    Gruß R. Pink

  2. […] Ergebnisse des dib-Report 2006 : Ideenmanagement in Deutschland Innerbetriebliches Vorschlagswesen der Uni Heidelberg AUDI AG für gutes Ideenmanagemnt ausgezeichnet AVIS macht Werbung mit firmeninternen Ideenmanagement Ort im Land der Ideen 2007: Ideen-Mining an der Uni Münster Hat Ihr Unternehmen neben einer Hausbank auch eine Ideenbank? « Morsekette: Dieser Schmuck kann sprechen   […]

Schreibe einen Kommentar