In Idee - Mobil, Idee - Tech, Innovation

Mehr Videos vom JetMan Yves Rossy

Im letzten Blogbeitrag habe ich über Yves Rossy und seinen Flug mit dem JetMan über den Ärmelkanal berichtet. Schnell habe ich die Anfrage bekommen, ob es denn auch Nahaufnahmen gibt. Gerne habe ich im mittlerweile ausführlichen YouTube-Archive gewühlt und z.B. den Film von einem Flug im Jahr 2006 gefunden. Damals war der JetMan noch rot.

Im ersten Video war die Kamera schon deutlich näher dran. So richtige Nahaufnahmen, die nicht verwackelt sind, erhält man am besten durch eine Fotoserie. Und genau deshalb seht Ihr im zweiten Video eine Fotostrecke, die mit peppiger Musik unterlegt ist. Das wirkt erst einmal nicht so spektakulär, aber ist trotzdem spannend, wie der JetMan genau aussieht.

Für alle, die noch mehr Hintergrundbilder wollen und dabei auch noch ihre Französischkenntnisse aufpolieren wollen, ist der dritte Film gedacht. Lehnt Euch einfach zurück und genießt die Bilder. Es ist schon beeindruckend, wie ein einzelner Mann dem Menschheitstraum, fliegen zu können, immer näher kommt. Yves, lass die nächste Rakete bald zünden. Pass aber bitte auf, dass Du nur so schnell fliegst, dass Dein Schutzengel noch mitkommt 🙂

2 Responses to Mehr Videos vom JetMan Yves Rossy

  1. […] und verschenkt den Platz für Bandenwerbung an eine Hilfsorganisation. Und wenn jemand, wie der Rocket Man Yves Rossy, für seine spektakulären Flugexperimente einen Sponsor braucht, ist Biver gleich zur […]

  2. Jordan sagt:

    Finde die Idee sehr kreativ und mutig, leider hat es nicht heute funktioniert, aber sicherlich beim nächsten Mal. Der Erfinder hat ein Platz verdient unter dem Blog der Schweizer Erfindungen – Land der Erfinder. Es ist eine schöne Geschichte, wenn Menschen Ihre Träume erfühlen.

Schreibe einen Kommentar