In Internet, Marketing - loyal, Marketing - Online

Tue Gutes (für deine Kunden) und sprich darüber (im Internet)

Bernd Röthlingshöfer hat ein gutes Beispiel im Internet gefunden, wie man auf die Zufriedenheit der Kunden plakativ hinweisen kann: Der T-Shirt-Anbieter CustomInk hat folgendes Kästchen rechts oben auf der Homepage positiniert:

Von EBay kennen wir bereits diese Form der Darstellung der Kundenzufriedenheit. Bisher kenne ich aber wenige Homepages, die so prominent die Kundenzufriedenheit darstellen. Wenn man bedenkt, dass die Besucher einer Homepage sehr schnell entscheiden, ob sie dort weiter verweilen, ist o.g. Darstellung sehr förderlich für den Umsatz. Vertrauen ist die Basis für Geschäfte. Wer detaillierte Feedbacks der Kunden erfahren will, der kann sich diese auf einer Detailseite anschauen. Dort erfährt man auch, dass z.B. 92 % der Käufer wieder kaufen würden.

Auch in Deutschland gibt es gute Beispiele. So hat die Empfehlungsorganisation Meeting-Plus auf ihrer Homepage wichtige Kundenkennzahlen veröffentlicht. Dadurch erfährt man z.B., dass im Rahmen von 873 Empfehlungsmeetings 1273 Empfehlungen generiert wurden. Daraus sind 595 Aufträge entstanden. Die größte Auftragssumme betrug 310.000 EUR.

Aus meiner Sicht könnten viel mehr Unternehmen die Chance nutzen und den Kundennutzen durch wichtige Kennzahlen veranschaulichen, ganz nach dem Motto: „Tue Gutes (für deine Kunden) und sprich darüber (im Internet). Natürlich sollte man jeweils abwägen, welche Informationen man öffentlich präsentiert und welche auch nur nach Nachfrage. Schließlich schaut die Konkurrenz mit 🙂

One Response to Tue Gutes (für deine Kunden) und sprich darüber (im Internet)

Schreibe einen Kommentar