In Internet, Marketing - CI, Marketing - Crowd

Nachlese: Open Logo Spreadshirt Projekt

Nachdem wir bereits mehrfach hier im Blog über das OpenLogo-Projekt von Spreadshirt berichtet haben, haben jetzt die Macher von Spreadshirt ein Fazit gezogen:

„Wir haben 3 Monate lang die Türen geöffnet, und in dieser Zeit und ohne jegliche „Außenwerbung“ von mehr als 600 Teilnehmern mehr als 1.100 Vorschläge für unser neues Corporate Design erhalten. Insgesamt habe ich ganze 2 Entwürfe (!) nicht zugelassen, 4 wurden als Plagiate enttarnt und entfernt. Im Schnitt haben das OLP etwa 1.500 Nutzer täglich aufgerufen, mehr als 60 Nutzer wurden von uns als „aktiv“ eingeschätzt.
Wir haben gelernt, wie unsere Kunden uns sehen, uns wahrnehmen, und was ihnen an Spreadshirt wichtig ist. Ich würde jedem Unternehmen jederzeit empfehlen, ein OLP durchzuführen, es lohnt sich und ist auch eine guter Start für eine „1:1″ Kommunikation, für einen Dialog mit den Kunden.“

Was die Macher beim nächsten Mal alles anders machen würden, kann man hier nachlesen.

2 Responses to Nachlese: Open Logo Spreadshirt Projekt

  1. […] Die Welt wird immer offener: Open Source Software, Open Innovation, Open Business, Open Business Plan, Open Logo, Open Source Car, Open Beer, Open Source Marketing, Open Conference. […]

Schreibe einen Kommentar