In Blog, Internet, Marketing - PR, V - Termine

ChanceWeb2.0-Kongress vergibt WildCards an Blogger

Und wieder findet ein Kongress über das Thema Web 2.0 statt, diesmal am 25. September 2006 von 10 – 18 Uhr im NH Hotel Köln. Es wird um die Veränderung der Kundenbeziehung durch neue Möglichkeiten der Kommunikation gehen und auch um konkrete Erfahrungen mit beispielsweise Unternehmens-Weblogs. Die genauen Themen stehen noch nicht fest, denn diese sollen die Blogger und Teilnehmer des Kongresses hier mitbestimmen können. Das finde ich nur zu konsequent, da es schliesslich ein Web 2.0 Kongress ist.

Veranstalter des Kongresses ist die directnews AG. Die Teilnahmegebühr für den Kongress beträgt 890,00 Euro. Bei Anmeldung bis zum (einschließlich) 31. August 2006 gibt es 25 % Rabatt. Eine Menge Geld dafür, dass über Webangebote gesprochen werden, die von den Usern erstellt werden und i.d.R. kostenfrei angeboten werden. Um aber zumindest einigen Bloggern den freien Eintritt zu ermöglichen, werden 15 Wild Cards vergeben. Nach welchen Kritieren diese Freitickets vergeben werden, dürfen wieder die Leser mitbestimmen und zwar hier.

Insgesamt finde ich die Idee sehr gut, die potentiellen Teilnehmer sehr früh in das Programm und die Bestimmung von Kriterien für Freitickets einzubinden. Ich bin mir sicher, dass auch andere Kongressveranstalter diese Idee aufgreifen werden. So erfährt die Veranstaltung schon im Vorfeld viel Aufmerksamkeit durch die Bloggerlandschaft und Mundpropaganda. Allerdings besteht auch die Gefahr, dass man sich so als Veranstalter langsam selber überflüssig macht 🙂

One Response to ChanceWeb2.0-Kongress vergibt WildCards an Blogger

  1. Die Webmontage sind ein schönes Beispiel dafür, wie man das auch selbst organisieren kann. Ich finde die Zahl der Referenten etwas klein bei der Chance 2.0 für den Preis.

Schreibe einen Kommentar