In Internet

YouTube Underground Contest

Bis jetzt war für mich YouTube eine große Videodatenbank, auf der man zum Zeitvertreib ein paar lustige Kurzvideos anschauen kann. In ganz wenigen Fällen habe ich dann genau das getan, wenn nämlich ein Blogger auf ein Video auf YouTube verlinkt hat, das mich interessiert hat. Ansonsten fehlte mir aber der rote Faden.

Ab dem 2. Oktober startet jetzt YouTube den großen Nachwuchswettbewerb für Musikbands: YouTube Underground Contest. Bis zum 18. Oktober können talentierte Musiker ihre Musikvideos einreichen. Anschliessend können die Community-Mitglieder abstimmen. Zum Schluss wird es vier Sieger geben.

Die Sieger werden zu Radio- und Fernsehshows eingeladen, dürfen durch New York mit einem VIP-Bus touren und an Fotoshootings teilnehmen, damit die Musikzeitschriften genug Material für die Success-Stories haben. Gibt es auch einen Haken? Ja, die Bands müssen leider aus den USA kommen. Somit gibt es noch eine Schonfrist für DSDS und Popstars.

YouTube ist aus meiner Sicht genau dazu prädistiniert, als Plattform für solche Wettbewerbe zu dienen. Durch die Kooperation mit anderen Medienpartnern wird die ganze Aktion „rund“. Genau so stelle ich mir einen roten Faden vor, den ich weiter oben noch vermisst habe. Die anderen Anbieter, die entwerder Songcontests veranstalten oder durch andere Massnahmen (z.B. Verkauf der Musik über ihre Plattform) die jungen Musiker unterstützen wollen, werden bei dieser Konkurrenz die Luft anhalten. Mashable gibt über die Aktivitäten der Wettbewerber einen guten Überblick.

Weitere Artikel zum Thema:

2 Responses to YouTube Underground Contest

  1. … wenn da nicht die Sache mit den Rechten wäre.

    Bei You Tube verliert man ja seit kurzer Zeit sämtliche Rechte an den Videos!!

    Seitdem finde ich persönlich diese Plattform gar nicht mehr gut.

  2. […] eventful – Votieren Sie für Ihren Lieblingskünstler in Ihrer Stadt YouTube Underground Contest Über Sellaband finanzieren die Fans die Musikproduktion Update: Überzeugender Track Record von Sellaband Music2deal – Vermittlungsplattform zwischen Musikern und Produzenten Sandy Thom: von virtuellen Konzerten zum Plattenvertrag Was einen Song zum Hit macht: Lemmingeeffekt Erfinderplattform kancept.com « Social Lending Plattform smava ist online   […]

Schreibe einen Kommentar