In Marketing - Ablage

Bernd Röthlingshöfer stellt ab sofort Web-Communities in seinem Blog vor

Bernd hat sich von meiner Newcomer-Business-Blogserie inspirieren lassen und will ab sofort auf seinem Blog deutschsprachigen Social Communities oder Netzwerke vorstellen. Dafür hat er folgenden Fragenkatalog aufgestellt:

  1. Was ist die Grundidee der Community? Wer trifft sich in der Community? Bitte gib mir eine Kurzbeschreibung
  2. Was kann man da machen, sprich: Welches sind die wichtigsten Netzwerkfunktionen?
  3. Wann wurde die Community gegründet?
  4. Wieviele Mitglieder gibt es?
  5. Wie können Unternehmen am Netzwerk teilhaben?
  6. Welche Werbemöglichkeiten gibt es im Netzwerk?
  7. Wer steckt dahinter?

Habt Ihr Lust, Euch in Bernd´s Blog vorzustellen? Dann schickt einfach die Antworten in einer E-Mail an brkn (at) gmx.de und Ihr seid dabei. Ihr seid nicht die Betreiber solch einer Communities, aber Fans von solch einer? Dann meldet Euch einfach im Kommentarfeld von Bernds Blog.

Der Neukundenmagnet-Blogger Thomas Kilian hat sich ebenfalls von meiner Newcomer-Business-Blogserie inspirieren lassen und stellt seit einigen Tagen Existenzgründer in seinem Blog vor. Also nutzt die Chance und macht Euch bekannt.

Ach ja, und meine Newcomer Business Blogserie wird ab 3. September (nach der Sommerpause) auch wieder richtig durchstarten. Die Pipeline ist schon nett gefüllt. Nähere Infos dazu folgen in den nächsten Tagen.

Schreibe einen Kommentar