In Marketing - loyal

Wie man es nicht macht: Fußball-CD Aktion bei Minimal

Vor kurzem hat Bernd Röthlingshöfer unter der Überschrift „Wie man Stammkunden besser nicht belohnt“ köstlich beschrieben, wie die Rabattaktion eines Cafes eher kontraproduktiv wirken kann. Mireille ist diese Woche etwas ähnliches passiert. Wir sind Stammkunden bei unserem miniMal um die Ecke. Es gibt immer wieder Aktionen, um die Stammkunden zu motivieren, nicht zu Lidl, Tengelmann und Co. abzuwandern. Passend zur WM erhält man bei einem Einkauf ab 25 EUR eine von 12 Gratis CD über jeweils zwei Nationalspieler. Man findet darauf u.a. Video-Clips der Stars, die Stars als interaktive PC-Figuren, einen Turnierplaner und Highlights der deutschen Nationalmannschaft.

Motiviert kaufte jetzt Mireille für mehr als 100 EUR im Minimal ein und freute sich schon darauf, an der Kasse 4 CD´s zu erhalten. Dann kam die Enttäuschung. Sie erhielt nicht vier CD´s sondern nur eine. Hätte man ihr das vorher gesagt, hätte sie also viermal für 25 EUR einkaufen müssen, um auch vier CD´s zu erhalten. Dieses Argument konnte die Kassiererin aber nicht erweichen. Zudem durfte sich Mireille die CD´s nicht aussuchen, sondern erhielt nach dem Zufallsprinzip eine CD im anonymen Umschlag.

Solch eine Aktion ist sehr grenzwertig. Man motiviert jetzt also den Einkäufer nur, für genau 25 EUR einzukaufen. Wenn man mehr einkauft, erhält man keine weitere Motivation. Wer hat sich denn diesen Schwachsinn in der Marketingabteilung von miniMal ausgedacht. Ihr könnt euch denken, was wir jetzt machen 🙂 Wir nehmen in Zukunft den Taschenrechner beim Einkaufen mit und kaufen genau für 25 EUR und 1 Cent ein und verhandeln dann mit der Kassiererin, ob sie uns nicht 2 CD´s gibt, damit wir auch wiederkommen. Dass man auch nicht die Wunsch-CD´s aussuchen kann, ist zwar ebenfalls schade, aber vielleicht gibt es ja eine Tauschbörse, auf der man tauschen kann. Wäre doch mal wieder ein schönes Revival. Seitdem ich als kleiner Bub Aútogrammkarten getauscht habe, kenne ich dieses Tauschfieber nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar