In Marketing - PR

PR-Arbeit ist auch immer eine Frage des Timings

Nicht nur Börsianer müssen auf das richtige Timing achten, um erfolgreich zu werden. Auch PR-Agenturen und -Manager “bestraft das Leben”, wenn sie zu früh oder zu spät kommen.

Nehmen wir ein konkretes Beispiel. Gestern haben wir über einen Artikel im Handelsblatt berichet, die Unternehmen als positives Beispiel dargestellt haben, die mittlerweile auch wieder ältere Arbeitnehmer neu einstellen. Wie wir wissen, greifen in solch einem Fall auch andere Journalisten solch ein Thema gerne auf.
Genau jetzt kann es also sinnvoll sein, als PR-Agentur zu prüfen, ob die Kunden genau zu solch einem Thema wichtige Informatione und Antworten geben können. Wenn dies der Fall ist, lohnt eine aktuelle PR-Mitteilung. So geschehen in dieser Woche. Die PR-Agentur medienbüro.sohn hat folgende PR-Mitteilung veröffentlicht: “Personalchefs sind auf demographischen Wandel schlecht vorbereitet – Gehaltssteigerungen an Leistung und nicht an das Lebensalter koppeln”.

Was mir an o.g. PR-Mitteilung neben dem Timing gut gefallen hat, ist die Tatsache, dass man für das Thema einen interessanten Lösungsansatz mit konkreten Beispielen genannt hat. Für den Journalisten ist es jetzt leicht, einen Bericht mit Mehrwert zu verfassen und Zitate aus der PR-Mitteilung zu verwenden bzw. mit der PR-Agentur Kontakt aufzunehmen, um weiteres Informationsmaterial zu erhalten.

3 Responses to PR-Arbeit ist auch immer eine Frage des Timings

  1. […] Innovate 2006 – Wann berichtet die Presse über Innovationen Wie funktioniert erfolgreiche PR aus der Sicht eines Wirtschafts-Journalisten Grundregeln für PR Arbeit: Nutzen und USP Erfolgreiche PR mit dem richtigen Beispielkunden Ideenpark vom 20. – 28. Mai 2006 in Hannover Warum Innovationen in Großunternehmen scheitern? Mit Referenzen Vertrauen und Kunden gewinnen PR-Arbeit ist auch immer eine Frage des Timings Reputation Management als Wachstumsmotor der PR-Branche Pressemitteilung Web 2.0 « Co-Marketing: Beim Kofferkauf gibt es eine Reisegepäckversicherung gratis dazu   Wie man mit Usability-Tests ein expandierendes Unternehmen aufbauen kann » […]

  2. […] Immer mehr Blogger erstellen Rules of Contact Rules of Contact per Ampelsystem abbilden Wie sollten PR´ler mit Bloggern umgehen? Wie funktioniert erfolgreiche PR aus der Sicht eines Wirtschafts-Journalisten Grundregeln für PR Arbeit: Nutzen und USP Pressemitteilung Web 2.0 PR-Arbeit ist auch immer eine Frage des Timings Viele Unternehmen verschenken einmalige PR-Chance im Internet Erfolgreiche PR mit dem richtigen Beispielkunden « Du musst die Welt nicht neu erfinden, sondern nur neu interpretieren   Wie werde ich in Blogs erwähnt? » […]

Schreibe einen Kommentar