In Marketing - kl.Budget, Marketing - PR, Marketing - Probe

Wiesmann Roadster – Werbung ohne Geld

In den letzten Tagen haben wir über das neue ConecptCar Loremo berichtet. Im Jahr 2009 soll das Fahrzeug in Serie gehen. Nachdem bereits viele Herausforderungen absolviert wurden, gibt es jetzt „nur“ noch eine: Wie verkaufe ich möglichst viele Fahrzeuge ohne großes Werbebudget. Dazu bietet es sich an, erfolgreiche Konzepte von Nischenanbietern unter die Lupe zu nehmen. Nehmen wir das Beispiel vom Wiesmann Roadster unter die Lupe:

Als der Roadster im Retro-Look fertig war, war auch das Kapital „verbraucht“. Damit fielen alle klassischen Werbekampagnen von vornherein aus. Für ein Luxusprodukt ohne bekannten Namen mehr als ein Problem. Da hatte Friedhelm Wiesmann eine geniale Idee. Er fuhr mit dem Roadster zum Rothenbaum-Turnier nach Hamburg und mietete sich im Interconti ein, in dem die meisten Spieler, Sponsoren und Medienvertreter wohnten. Für ein saftiges Trinkgeld hatte er den vordersten Parkplatz bekommen, direkt am Eingang. Anschließend hat er die ganze Woche in der Hotellobby verbracht, um jeweils zur Stelle zu sein, wenn sich jemand für das Auto zu interessieren schien. So gelang es ihm, fast alle promenten Tennisspieler zu einer Probefahrt zu begeistern. Den ersten Kaufvertrag aufgrund dieser einmaligen Promotionidee unterschrieb Andrej Medwedew. Der „Rest“ geschah wie von selbst. Die Presse berichtete über den prominten Tennisspieler und sein neues Auto. Die Werbekampagne zum Nulltarif kam ins Rollen.

Quelle: Spiegel-Online via Roethlingshoefer.

11 Responses to Wiesmann Roadster – Werbung ohne Geld

  1. […] Wiesmann Roadster – Werbung ohne Geld Tim Mälzer baut mit arbeitslosen Jugendlichen ein Spitzenrestaurant auf bellybutton – Pflege und Mode für Schwangere mit Promieffekt Pralle Welt – Mode für pralle Frauen von Tine Wittler Es geht auch ohne: erfolgreiche Marken ohne Werbung « Lütte leihen – Strampler-Flatrate   […]

  2. […] Loremo – Das Elektro-Sport-Coupe Wiesmann Roadster – Werbung ohne Geld Wow – der neue YES Roadster ist da Mitinhaber eines Fuhrparks für Nobelkarossen werden Autovermietung für Hybrid-Autos The Engine Room: 5 Sterne Hotel für Autos – members only Kenguru – Auto speziell für Rollstuhlfahrer OSCAR – zweiter Anlauf des Projektes “Open Source Car” « Anekdote der Woche: Kleiner Mann ganz groß   […]

  3. […] Laudamotion: Smart mieten für 1 EUR pro Tag Wiesmann Roadster – Werbung ohne Geld Kundenbindung bzw. Mehrumsätze für Fahrschulen « Virtuelle Lesereise “Best Off” macht hier Station   Wenn der Whirlpool zum Fittnessstudio wird » […]

  4. […] Wiesmann Roadster – den ersten Kundenvertrag unterschrieb der Tennisspieler Andrej Medwedew Friedhelm Wiesmann fuhr seinem neuen Roadster zum Rothenbaum-Turnier nach Hamburg, mietete sich im Interconti ein und konnte das Fahrzeug dank eines saftigen Trinkgeldes vor dem Eingang des Hotels parken. Sein Ziel war es, die berühmten Tennisspiele für eine Probefahrt zu begeistern. Den ersten Kaufvertrag aufgrund dieser einmaligen Promotionidee unterschrieb Andrej Medwedew. Der “Rest” geschah wie von selbst. Die Presse berichtete über den prominten Tennisspieler und sein neues Auto. Die Werbekampagne zum Nulltarif kam ins Rollen. Berühmte Filmstars sind Kunden des 5-Sterne-Diät-Bringdienst Zone Chef und damit Werbeträger zum Nulltarif Was haben Kevin Costner, Liza Minelli, Ivanka Trump, Nancy Sinatra, Marcus Schenkenberg sowie zahlreiche US-Spitzensportler und Promis gemeinsam? Sie waren bzw. sind Kunden des Diät-Bringdienst Zonechefs. Denn bei Zone-Chef handelt es sich nicht um irgendeinen Bringdienst eines Restaurants, sondern um einen Bringdienst, der leckeres Essen nach Hause liefert, ohne dass man zunimmt. Auch mit einer teuren Werbekampagne hätte man nicht eindrucksvoller aufzeigen können, wie exklusiv und wirksam dieser Service ist. Durch Tom Cruise wurden die Alpha Bomberjacken fast über Nacht berühmt Tom Cruise trug eine Bomberjacke von Alpha Industries in dem Film Top Gun (wahrscheinlich nicht kostenfrei) und Götz George einen Feldparka von AI im seinen Schimanski-Krimis. Und schwups waren diese Kleidungsstücke kult. Um den Kultstatus mit Hilfe von Prominenten weiter zu pushen, haben die deutschen Vermarkter der Kultmarke Stars wie Thomas D, Sabrine Settlur und Jan Johann Liefers die Jacken geschenkt, die sie auch gerne in der Öffentlichkeit tragen. Bei Kunden wie Julia Roberts, Madonna und Claudia Schiffer brauchte Kiehl keine teure Fernsehwerbung, um bekannt geworden zu sein. Kiehl´s betreibt nicht nur eine Apotheke, sondern stellt Kosmetikprodukte her und vermarktet sie sehr erfolgreich. Um die Kunden für die Produkte zu begeistern, wurden immer schon Gratisproben verschenkt, was heute in jeder Parfümerie zum guten “Ton” gehört. Obwohl Kiehl´s keine Werbeanzeigen oder TV-Spots plaziert, ist es durch Mundpropaganda berühmt geworden. Viele Stars, wie Julia Roberts, Madonna und Claudia Schiffer gehören zu den Stammkunden. Eine bessere Werbung gibt es nicht, oder? « Im Windschatten berühmter Personen gründen   Mit Referenzen Vertrauen und Kunden gewinnen » […]

  5. […] Wiesmann Roadster – Werbung ohne Geld […]

  6. […] Windschatten berühmter Personen gründen Der erste Wiesmann-Promi-Kunde sorgte für große PR Erfolge Berühmte Filmstars sind Kunden des 5-Sterne-Diät-Bringdienst Zone Chef und damit Werbeträger […]

  7. […] Windschatten berühmter Personen gründen Der erste Wiesmann-Promi-Kunde sorgte für große PR Erfolge Berühmte Filmstars sind Kunden des 5-Sterne-Diät-Bringdienst Zone Chef und damit Werbeträger […]

  8. […] Windschatten berühmter Personen gründen Der erste Wiesmann-Promi-Kunde sorgte für große PR Erfolge Berühmte Filmstars sind Kunden des 5-Sterne-Diät-Bringdienst Zone Chef und damit Werbeträger […]

  9. […] Windschatten berühmter Personen gründen Der erste Wiesmann-Promi-Kunde sorgte für große PR Erfolge Berühmte Filmstars sind Kunden des 5-Sterne-Diät-Bringdienst Zone Chef und damit Werbeträger […]

  10. […] Windschatten berühmter Personen gründen Der erste Wiesmann-Promi-Kunde sorgte für große PR Erfolge Berühmte Filmstars sind Kunden des 5-Sterne-Diät-Bringdienst Zone Chef und damit Werbeträger […]

Schreibe einen Kommentar