In Featured, Marketing - kl.Budget, Marketing - PR, Marketing - Recruiting

Marketing mit Herz: Katzenklinik in Irland sucht professionellen Katzenkrauler

Es gibt Jobanzeigen, mit denen Firmen „nur“ einen neuen Mitarbeiter suchen. Und es gibt Jobanzeigen, die verraten sehr viel für den zukünftigen Arbeitgeber und fungieren auch als Pressemitteilung. So jüngst geschehen in Irland. Via Joabanzeige sucht die Katzenklinik „Just Cats“ mit Sitz in Dublin einen Katzenkrauler. Ja, richtig gelesen!

Der ideale Kandidat muss laut Jobanzeige sanfte Hände haben, die Katzen für lange Zeit streicheln und kraulen können. Bei der Arbeit müsse leise gesprochen beziehungsweise geflüstert werden, um die Nerven der haarigen Patienten zu beruhigen. Auch sei es von Vorteil, wenn der zukünftige Mitarbeiter die Fähigkeit besäße, verschiedene Arten von Schnurren zu verstehen.

Wenn die Kandidaten folgende Fragen mit „Ja“ beantworten könnten, wäre eine Bewerbung sinnvoll:

  • Magst du Katzen?
  • Kommen Katzen freiwillig zu Dir angeschlichen?
  • Hast du schon Kätzchen gezählt, bevor du eingeschlafen bist?
  • Fütterst du die streunenden Katzen in deiner Nähe?
  • Macht es Dir Spaß, Katzen zu streicheln?

Das ist ein phantastisches Beispiel für eine „Marketing-mit-Herz“-Kampagne. Die Klinik zeigt mit dieser Jobanzeige, dass ihr ihre Patienten am Herz liegen. Mit solch einer Job-Ausschreibung kann ein Unternehmen meistens mehr erreichen, als mit einer breit angelegten Anzeigenkampagne. So wird die Jobanzeige zum PR-Coups. Unternehmen, die „wahre Herzlichkeit“ an Tag legen, sind die wahren Gewinner in einer Zeit, in der immer mehr Leistungen austauschbar werden.

Mehr Beispiele für geniale Recruiting- und Jobbewerbungs-Kampagnen finden Sie in unserer Blogrubrik „Marketing-Recruiting“.

Foto: (c) Justcats Tierklinik Dublin. Gefunden bei Treehugger

Schreibe einen Kommentar