In Marketing - Preis

Die teuersten Cocktails der Welt: Ruby Red und Martini on the Rock

Erste Quizfrage: “Wie teuer ist der teuerste Cocktail auf Welt?” Antwort: “10.000 US Dollar!” Erhaltlich ist dieser Cocktail als Martini on the Rock im Hotel The Algonquin in New York. Das Besondere sind nicht die Alkoloholika, sondern der Diamant am Boden des Glases.

Seit kurzem sorgt jetzt der Barmann Pete Gugni im Chicagoer Club Reserve fĂĽr Furore. Der frĂĽhere Angestellte eines Juwelierladens bietet fĂĽr 950 US Dollar einen “Ruby Red” an. Die Zutaten dafĂĽr sind: Wodka, Cognac, Orangensaft, Granatapfellikör, ein Schuss Dom Perignon-Champagner und ein echter Rubin auf dem Boden des Glases. Laut Barkeeper eignet sich der Cocktail optimal fĂĽr Heiratsanträge und GeburtstagsĂĽberraschungen.

Dieses Beispiel zeigt, wie einfach man mit einer Kombination von zwei Produkten ein fast einzigartiges Angebot kreieren kann. Jetzt fehlt es nur noch, dass das Glas mit einer Werbung eines Juweliers eingraviert wird oder auf der Serviette die Adresse des richtigen Juweliers vermerkt ist. Fertig wäre das Joint-Venture Marketing der besonderen Art.

Gelesen bei Spiegel-Online.

2 Responses to Die teuersten Cocktails der Welt: Ruby Red und Martini on the Rock

  1. Cocktails sagt:

    Da sieht man wieder wie einfach es sein kann eine Pressemitteilung zu kreieren… Zwei Produkte ohne jedwede Verbindung vereinen und einen astronmischen Preis Verlangen – fertig ist die Publicity.

Schreibe einen Kommentar