In Featured, Marketing - Probe

Wann veranstalten Sie einen Testtag?

Viele Kunden wollen die Produkte eines Anbieters erst einmal testen, bevor sie einen Kauf tätigen. In der Rubrik “Marketing auf Probe” habe ich bis heute mehr als 100 Beispiele prästentiert, wie man den Kunden langsam an ein Produkt heranführen kann. Heute will ich in dieser Kategorie eine Maßnahme vorstellen, die zur Königsdisziplin gehört. Es handelt sich um den sogenannten “Testtag”.

Ein gutes Beispiel dafür ist der “STIHL-Testtag”, der am 13. April 2013 von 9.00 – 16.00 Uhr zum dritten Mal stattfinden wird. An diesem Tag können sie bei den mitmachenden Händlern Motorsägen, Freischneider, Heckenscheren oder Rasenmäher von STIHL und VIKING ausprobieren. Vielerorts wird zudem mit einem bunten Rahmenprogramm für die Unterhaltung der ganzen Familie und für das leibliche Wohl gesorgt. Im Großraum jeder Großstadt beteiligten sich ca. 10 Händler an dieser in Deutschland flächendeckenden Aktion.

Wichtig für solch einen “Testtag” ist das Timing. Deshalb veranstaltet STIHL diesen Aktionstag zu Beginn der Gartensaison. Das macht Sinn, denn jetzt werden die Kaufentscheidungen der Kunden getroffen. Während der STIHL-Testtag im letzten Jahr noch Ende März stattgefunden hat, findet er in diesem Jahr wetter- und urlabubsbedingt Mitte April statt. Auf jeden Fall sollte der Testtag regelmäßig stattfinden und zu einem relativ fesstehenden Termin, z.B. wie bei STIHL rund um den Frühlingsanfang.

Zusätzlich ist zu empfehlen, einen Web-Aktionsseite einzurichten, auf der nicht nur schnell und bequem der nächste Händler vor Ort gefunden werden kann, der an dieser Aktion teilnimmt. Vielmehr sollten auch Informationen für diejenigen bereitgestellt werden, die an diesem Tag nicht vor Ort dabei sein wollen oder können. STIHL veröffentlicht deshalb auf seiner Aktionsseite auch Berichte über neue Produkte, Testberichte von unabhängigen Zeitschriften und Institutionen und auch die nächsten Messetermine, wo man die Geräate im Einsatz sehen kann.

Genial wäre jetzt noch, wenn STIHL ähnlich wie der Hornbach-Baumarkt noch einen Schritt weiter gehen würde und z.B. neben Videoanleitungen auch Videotutorials anbieten würde. Wünschenswert wäre auch eine Webcommunity, auf der sich der Interessent oder Kunden mit Experten und anderen Hobbyhandwerkern austauschen könnte. Die Krönung wäre, wenn man hier auch STIHL-Geräte von anderen Nutzern zum Test ausleihen oder mieten könnte.

2 Responses to Wann veranstalten Sie einen Testtag?

  1. Ein Testtag ist eine schöne Idee. Und Stihl scheint ihn auch in die Gesamtstrategie einzubinden. Das ist wichtig, damit der Effekt nicht verpufft.

    Schon mehrfach erlebtes Negativ-Beispiel: Probestunden oder sogar eine ganze Testwoche im Fitness-Studio – und niemand versucht anschließend, den Probekunden in einen Langzeitkunden umzuwandeln.

  2. […] Marketing Idee jüngeren Datums ist der Testtag. So bietet beispielsweise die Stihl AG & Co. KG in Zusammenarbeit mit dem Fachhandel jedes […]

Schreibe einen Kommentar