In Marketing - Service

Neue Chance für die Gastronomie: YouTube Nights

Generation X und Y verbringen immer mehr Zeit zu Hause am Computer, um in YouTube, Myspace oder Second Life die Zeit zu verbringen. Für zahlreiche Anbieter in der Freizeitindustrie und somit auch für die Gastronomiebranche ist diese Entwicklung nicht ungefährlich. Da man diesen Trend nicht aufhalten kann, sollte man ihn lieber für das eigene Geschäft nutzen. Und so ist es konsequent, dass es z.B. immer mehr Gastronomiebetriebe gibt, die „YouTube Nights“ anbieten.

Konkret werden innerhalb der YouTube Nights Kurzfilme der Video-Plattform YouTube gezeigt. Da die Filme sehr kurz sind und zwischendurch Pause gemacht wird, bleibt genug Zeit für eine neue Bestellung. Schließlich soll durch solch ein Angebot nicht nur der Gast in die Gastronomie gelockt werden, sondern auch der Umsatz angekurbelt werden. Genial ist es natürlich, wenn die Gastronomiebetriebe eine Community aufbauen, wie z.B. myspace.com/youtubenight. Hier kann die Community via Abstimmung entscheiden, welche Filme laufen sollen. Neukundengewinnung und Kundenbindung sind durch diese Communitygründung sicher.

Gelesen im office23-blog via abseits-blog

One Response to Neue Chance für die Gastronomie: YouTube Nights

  1. […] Generation X und Y verbringen immer mehr Zeit zu Hause am Computer, um in YouTube, Myspace oder Second Life die Zeit zu verbringen. Für zahlreiche Anbieter in der Freizeitindustrie und somit auch für die Gastronomiebranche ist diese Entwicklung nicht ungefährlich. [Burkhard Schneider im Best Practice Business] […]

Schreibe einen Kommentar