In Featured, Idee - Tourismus, Marketing - Viral

Und sie tun es wieder: Australian Tourism bietet die sechs besten Jobs der Welt an

Im Jahr 2009 hat die Tourismusvereingung Queensland am Great Barrier Rief in Australien den “Best Job in the World” angeboten. Dabei handelte es sich um eine geniale Werbekampagne für eine der schönsten Tourismusregeion in der Welt. Kandidaten aus der ganzen Welt bewarben sich für diesen extrem gut bezahlten Traumjob in einer traumhaft schönen Gegend. Das führte zu einer fast einzigartigen Viralkampagne mit enormen Buzz-Faktor. DieTourismusvereingung Queensland versuchte 2011 mit der “Million Dollar Memo” – Aktion den Erfolg zu wiederholen, wenn auch in abgewandelter Form, allerdings gelang dies nicht annähernd.

Jetzt versucht Tourism Australia mit der Neuauflage des “Best Job in the World” – Wettbewerbs, an den Erfolg der Ursprungsaktion anzuknüpfen. Denn schliesslich hat Australien noch mehr zu bieten als das Great Barrier Rief. Und genau deshalb werden sechs Traumjobs ausgeschrieben. Du kannst Szene-Reporter in New South Wales werden oder Outback Abenteurer im Northern Territorium oder Park Ranger in Queensland oder Wildlife Allrounder in South Australia oder Lifestyle Fotograf in Melbourne oder Bar & Restaurant Tester in Western Australia.

Es handelt sich natürlich nicht nur um Traumjobs, sondern auch die Bezahlung ist traumhaft. Ihr erhaltet für diese 6-Monats-Jobs jeweils 100.000 AUD, die Hälft für Unterkunft und Verpflegung und die andere Hälfte als Arbeitsvergütung. Wenn Ihr auf den Geschmack gekommen seid, dann könnt Ihr Euch hier bis zum 10. April für einen der sechs Jobs bewerben. Kein geringerer als Ben Southall, der Gewinner des Urwettbewerbes “Best Job in the World” macht ich Euch im folgenden Video den Mund wässrig. Und selbst wenn Ihr nicht zu den Gewinnern gehört, seid Ihr herzlichst eingeladen, nach Australien zu reisen. Das ist schliesslich der Sinn der Kampagne.

Schreibe einen Kommentar