In Blog - Newcomer

Newcomer (137): Raiffeisenbank-Lustenau-Blog

Immer mehr Unternehmen tasten sich an Blogs heran. Allerdings vermisse ich eine Branche: Banken. Als Ex-Banker vermisse ich meine Ex-Kollegen natürlich besonders. Deshalb habe ich mich über eine Mail von Andreas Liebhart besonders gefreut, der Autor des Raiffeisenbanken-Lustenau-Blogs ist und das Blog im Rahmen meiner Newcomer Business Blogserie vorstellen will. Ach ja, Lustenau liegt in Österreich in der Nähe der Schweizer Grenze. Da sieht man mal wieder, dass uns das Nachbarland in einigen Punkten einen Schritt voraus ist.

  1. Wer bloggt hier? (Name, Beruf, Alter)?
    Die Raiffeisenbank Lustenau in Vorarlberg, Österreich. Wir sind eine Regionalbank mit 3 Bankstellen an der Grenze zur Schweiz. Lustenau ist die größte Marktgemeinde Österreichs. Als Vertriebsassistent betreue ich auch den Blog. Mein Name ist Andreas Liebhart (38). Ich komme eigentlich aus der Hotellerie und bin vor ca. 8 Jahren in das Bankgewerbe gewechselt.
  2. Über welche Themen bloggen Sie hauptsächlich (Schwerpunktkategorien)?
    Wir haben uns vier Schwerpunktkategorien ausgewählt:
    1) Partner: Eine Plattform für Vereine und Organisationen, die wir im Rahmen unseres Mit.Einander Programms unterstützen z. B. mit Ankündigungen von Veranstaltungen oder Berichten über Ehrungen und Preisverleihungen sowie Vorstellung unserer Firmenkunden
    2) Über uns: Alles was mit den Mitarbeitern der Bank und mit der Bank selber zu tun hat.
    3) Veranstaltungen: Ankündigungen und Rückblicke unserer Kundenveranstaltungen
    4) Neues: Neue Produkte und Dienstleistungen im Raiffeisenbereich
  3. Was ist der USP / Erfolgsfaktor Ihres Blogs?
    Wir sind eine der ersten Banken in Österreich, die einen Blog startet. Der ohnehin schon familiäre Umgangston mit unseren Kunden (in ländlichen Raum kennt man einander) soll sich auch im Blog widerspiegeln. Dementsprechend werden auch die Themen gewählt werden.
  4. Warum bloggen Sie bzw. welche konkreten Ziele haben Sie?
    Wir möchten neben der Homepage einen weiteren Informationskanal für Mitarbeiter, Kunden und Nichtkunden aufbauen. Zusätzlich gefällt uns die Möglichkeit sehr gut, über die Kommentare vermehrt mit den Lesern kommunizieren zu können.
  5. Was sind Ihre drei Lieblingsblogs?
    Sehr verschieden, ich habe ca. 80 Blogs im Feed, im Moment Basic Thinking Blog, Anders Denken von Hannes Treichl, privat auch Gedanken eines Fliegenden (splitduty.blogspot.com)
  6. Was möchten Sie noch sagen?
    Ich finde es toll, dass es die Möglichkeit gibt, den Blog in diesem Rahmen zu präsentieren. Herzlichen Dank.

Hinweis zur Newcomer Business Blogserie:
Seit März 2007 stelle ich hier im Blog regelmäßig Newcomer Business Blogs vor. Bisher habe ich mehr als 130 Blogs vorgestellt, das entspricht ca. 2 Blogs pro Woche. Voraussetzung für die Vorstellung ist, dass das Blog zum Zeitpunkt der Bewerbung weniger als 6 Monate gibt oder es weniger als 50 Postings gibt oder weniger als 10 Blogs darauf verlinkt haben. Insgesamt sind sechs Fragen zu beantworten und mir zuzusenden. Ich freue mich über jede Bewerbung oder Empfehlung. Momentan dauert es ca. 2 Wochen, bis das Blog nach Einsendung der Antworten vorgestellt wird. Derzeit stellt ich jeden Dienstag und Donnerstag einen Newcomer Blog bei mir vor. Ziel der Aktion ist es, noch unbekannte Business Blogs für einen Tag ins Rampenlicht zu stellen und meiner breiten Leserschaft vorzustellen. Mit dieser Aktion will ich mich dafür bedanken, dass ich zu Beginn von Top-Bloggern wie Robert Basic so stark unterstützt wurde. Hier gibt noch es mehr Informationen zur Aktion.

One Response to Newcomer (137): Raiffeisenbank-Lustenau-Blog

  1. Danke für die Vorstellung. Das letze Update ist schon einige Zeit her, das liegt daran, dass ich im Moment im Krankenhaus liege 🙁

    Über Kommentare und Ideen würden wir uns trotzdem freuen.

Schreibe einen Kommentar