In Trends

The new hype cycle: Unstopable, Back from the Dead und Overhyped

thenewhypecycle
Bildquelle: www.valleywag.com

Viele Menschen wagen nicht nur sehr gerne den Blick in die Zukunft, sondern sie schätzen insbesondere auch einfache Erklärungsmodelle, um zielsicher in die Glaskugel schauen zu können. Besonders dafür eignen sich Fieberkurven. Wir haben z.B. hier im Blog über die Technologie-Fieberkurve von Technologie Review berichet. Demnach hat sich Web 2.0 im Herbst 2006 auf dem „Gipfel der überzogenen Erwartungen“ befunden und steht jetzt vor einem kräftigen „Absturz“, bevor es dann nachhaltig bergauf geht.

Für einige Beobachter ist diese Betrachtungsweise zu eindimensional und zu schematisch. Deshalb präsentiere ich jetzt „The new hype cycle“, veröffentlicht bei valleywag. Demnach gibt es Unternehmen, wie z.B. Google, die fast ohne Delle von Erfolg zu Erfolg („Unstoppable“) hasten. Dann gibt es die „Back from the dead“, die nach anfänglicher Hype und anschliessend langer Durststrecke doch noch nachhaltigen Erfolg feiern können, wie z.B. laut Graphik Linked In. Und dann gibt es noch Angebote, wie z.B. Second Life, die nach anfänglicher Hype laut dieser Prognose schnell wieder einbrechen und sog. „Overhyped“ werden. Gefunden bei Hugo E- Martin.

Was mir an dieser Darstellung gefällt, ist die differenziertere Betrachtungsweise im Vergleich zur o.g. TR-Technologie-Fieberkurve. Typisch amerikanisch wird dieser Hype Cycle auch eher als Diskussionsgrundlage verstanden und nicht als „Ei des Kolumbus“. Das gefällt mir sehr gut, da wir hier in Deutschland wieder zu schnell über „Black or white“ bzw. „Falsch oder Richtig“ diskutieren werden, wenn meine Prognose aufgrund bisheriger Erfahrungswerte stimmt.

2 Responses to The new hype cycle: Unstopable, Back from the Dead und Overhyped

  1. […] Aufmerksamen Lesern des Blogs ist bereits aufgefallen, dass ich schon seit Wochen kein Second Life Weekly mehr veröffentlicht habe. Der Grund ist ganz einfach: Es fehlt der Content. Und das liegt einfach daran, dass viele Journalisten und Blogger das Thema wie eine heiße Kartoffel haben fallen lassen und nur noch selten über SL berichten. Noch rätseln die Experten, ob wir uns im Rahmen des Gartner Hype Cycle im Tal der Enttäuschung befinden (und es danach wieder aufwärts geht) oder es mit Second Life nur noch bergab geht. Bei Second Life bin ich mir auch nicht sicher, aber in Sachen Virtuelle Welten wette ich auf das erste Szenario. […]

Schreibe einen Kommentar