In Innovation, Trends

Google Glass als Vorbote des Megatrends “Vernetzung biologischer Systeme”

Lieblingsprojekt vieler Trendforscher ist derzeit das Google Glass. Das Thema wird auch durch Wettbewerber immer wieder neu angeheizt. Ich stelle hier z.B. immer wieder Konkurrenprojekte vor, die der Idee des Glass sehr nahe kommen, zuletzt das Vuzix Smart Glass M 100. Egal, wer das Rennen auch macht, die Phantasie wird schon jetzt von vielen Vordenkern angeregt, wie z.B. Ibrahim Evsan. In einer aktuellen Präsentation zeigt er, dass das Google Glass Vorreiter der 4. Welle der globalen Vernetzung sein kann:

Die Wellen der globalen Vernetzung:

  1. Der Computer geht ans Netz
  2. Internetfähige Mobilfunkgeräte
  3. Vernetzung aller Maschinen
  4. Vernetzung biologischer Systeme

Besonders spannend finde ich die Use-Cases, die sich Ibrahim Evsan fĂĽr das Google Glass vorstellen kann:

  • Lageristik
  • Sport
  • Lernen: Blick in die Sterne
  • Reparatur von Maschinen
  • Reisen und Freizeit

Google Glass braucht aber nicht nur viele Use-Cases, sondern auch viele Partner, Mitdenker und Mitstreiter, um das Projekt zum Erfolg zu verhelfen. Wenn es Google schafft, dass viele StartUps passende Geschäftsmodelle finden, um vom Google Glass zu profitieren, kann die Welle losgehen. Im Open Innovation Zeitalter ist das Umfeld mindestens so wichtig wie die Erfindung selber. Eins kann ich schon jetzt versprechen. Mit Google Glass wird die Brille wieder trendy 🙂

Schreibe einen Kommentar