wetruck

In Geschäftsidee, Idee - Agent, Idee - Miete, Idee - Mobil, Idee - Web

„We Truck“ ist die Personen-Mitreiseplattform für LKW-Fahrten

Im Sharing-Zeitalter gibt es fast schon alles, nämlich zum Beispiel Mitreiseplattformen via PKW (für Personen und Frachten) und via LKW (für Frachten). Jetzt ist der 24-jährige Franzose Victor Clément auf die Idee gekommen, mit seiner Webseite „We Truck“ eine Mitreiseplattform für Personen anzubieten, die gerne als Beifahrer in einem LKW (natürlich in der Fahrerkabine) mitfahren wollen. Derzeit wird das Portal entwickelt, im Frühjahr 2015 soll dann eine Beta-Version online gehen (Interessenten können sich schon jetzt anmelden).

Der Wirtschaftsstudium-Absolvent hat für die teilnehmenden Speditionen ein wichtiges „Verkaufsargument“: Die Spedition kann durch dieses Vermittlungsangebot Zusatzeinnahmen generieren, was in einer Branchen mit sehr geringen Margen dringend benötigt wird. Immerhin sollen die Zusatzeinnahmen bei 10 Cent pro Kilometer liegen (abzüglich der Provision für We Truck). Egal, ob es ich um die Mitfahrgelegenheit in der Fahrerkabine eine 3,5 Tonners oder eines 44 Tonners handelt, alles soll auf der o.g. Plattform angeboten werden.

Victor Clément bietet aber noch mehr Argumente für die teilnehmenden Speditionen: Durch einen Beifahrer würden die Arbeitsbedingungen des Fahrers verbessert werden, weil er nicht so einsam wäre. Und damit könnte sogar das Unfallrisiko w/ Müdigkeit der Fahrer reduziert werden. Und letztlich könnte das negative Image vieler Speditionen aufgebessert werden, wenn die Fahrer so in Kontakt mit der Bevölkerung treten und viele Vorurteile aufräumen könnten. Natürlich könnte sich das auch ins Gegenteil verkehren.

Umgekehrt hat Victor auch zahlreiche Argumente für die Mitfahrer, sich in einem Truck chauffieren zu lassen. Zum einen kämen die LKW´s auch öfters in die abgelegenen Gebiete Frankreichs. Zum anderen wären die LKW-Fahrer im Gegensatz zu vielen PKW-Fahrern, die eine Mitfahrgelegenheit anbieten würden, Profis, die sich an Lenk- und Ruhezeiten hielten. Zudem seien die Fahrzeuge gut gewartet und ließen sich meist über GPS orten. Die Knautschzone sei meistens auch besser und durch die erhöhte Sitzposition können man auch noch mehr von der Landschaft sehen. Schau´n wir mal, ob diese Argumente überzeugen werden.

Ganz neu ist die Idee nicht, wie meine Leser wissen. So gibt es in den USA Anbieter, die Urlaub im Truck anbieten (als Beifahrer). Und Mercedes hat im Rahmen einer Werbekampagne einen LKW zum Taxi umfunktioniert. Aber die Idee oben ist eine konsequente Weiterentwicklung der Grundidee.

8 Responses to „We Truck“ ist die Personen-Mitreiseplattform für LKW-Fahrten

  1. […] “We Truck” ist die Personen-Mitreiseplattform für LKW-Fahrten […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *